Benutzerdefinierte Suche

iBook und Arbeitsspeicher

  1. knispel

    knispel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe in meinem iBook derzeit 512MB RAM drin. Manchmal könnte er schon etwas flotter sein..... Wie sehen so die Erfahrungen aus mit 1GB RAM? Gibts Empfehlungen für den Speicher (Marke)? Wieviel RAM ist sinnvoll einzusetzen? Schreibt einfach mal so von euren Erfahrungen...
     
    knispel, 11.04.2006
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    1GB ist schon fast Minimum. Je mehr RAM, desto weniger muss das iBook auf der langsamen Platte rumschreiben.
    Marke ist egal obwohl hier gleich wieder die Verfechter irgendwelcher Marken kommen werden ;)
     
    BalkonSurfer, 11.04.2006
  3. bndr

    bndrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    kauf 512 dazu, hab ich auch gemacht. Und es hat sich definitiv gelohnt!

    dsp-memory.de
     
    bndr, 11.04.2006
  4. macdom

    macdomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe 1GB noch reingekauft und da geht alles wirklich flotter und runder ALSO 512 beauchst du minimal
     
    macdom, 11.04.2006
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    1Gb statt 512MB halte ich in den allermeisten Fällen für empfehlenswert. Es macht einen Unterschied.

    Über 1GB kann man dann schon streiten. Ist dann von der individuellen Nutzung abhängig. Für den einen bringt's fast nicht, für den anderen ist ein weiteres GB schon ein massiver Unterschied.
    Da müßtest du schon schreiben, was du mit dem iBook machst/vorhast.

    Ich persönlich kann Speicher von MDT aus guter Erfahrung empfehlen.
     
    performa, 11.04.2006
  6. henchen2410

    henchen2410MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    12
    Kann man in einem iBook eigentlich PC2100 oder PC2700 Speicher einbauen? Ist das zueinander kompatibel? Mein iBook ist von November 2005, die 12" Version.
    Muß demnächst was bei Cyberport bestellen, und hatte mir überlegt, das hier:

    http://www.cyberport.de/item/6982/1084/0/16084/256-mb-ddr-sodimm-pc2100--mac.html

    mitzubestellen. Sind zwar nur 256 MB, aber ich brauch den Speicher eigentlich nicht unbedingt, nur ab und zu könnte es ein klitzeklein wenig mehr sein. Wichtig ist eigentlich nur, daß er passt :D

    PS:
    Der hier ist whl nicht kompatibel?
    http://www.cyberport.de/item/6982/1084/0/19574/128-mb-ddr266-sodimm-pc2100--mac.html

    MfG
    henchen2410
     
    henchen2410, 11.04.2006
  7. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ja.
    Wobei ich etwas irritiert und verwirrt bin, ob das iBook den Speicher mit 2x133 oder 2x167Mz taktet.
    Da das Zeug sowieso dasselbe kostet, würde ich einfach den "schnelleren" kaufen
     
    performa, 11.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Arbeitsspeicher
  1. Jenethan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    413
    IceCold
    23.12.2007
  2. th3 oestricher
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    440
    th3 oestricher
    03.08.2007
  3. Maex
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    486
  4. DerTom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    523
  5. Donmarcone
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.134