Ibook - Über nacht laufn lassen ?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von nader, 13.11.2004.

  1. nader

    nader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Hallo,
    seit ich das ibook habe, hab ich auch immer über nacht an, aber nur im ruhezustand....

    jetzt woll ich fragen, ob es okay ist wenn ich das ibook auch im normalen betrieb über nacht anlassen kann, sprich das programme weiterlaufen, zum internet noch verbunden ist etc... - oder schadet das dem ibook ?!
    (monitor wird in ruhezustand versetzt, festplatte etc aber nicht)

    Würd mich über infos freuen,
    danke schonmal
     
  2. v-X

    v-X

    das macht dem iBook genauso wenig wie wenn du den g5 die nacht laufen lässt
     
  3. ... warum sollte das schaden? ganz im gegenteil, dann werden
    regelmässig die cronjobs automatisch erledigt. aber dann musst
    du natürlich mit einer höheren stromrechnung rechnen.

    über nacht kannst das book ruhig im ruhezustand laufen lassen
    und regelmässig mit cocktail die cronjobs erledigen.

    ich mach das mit meinem pb auch nicht anderst. ;)
     
  4. calinux

    calinux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Hi nader,

    Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen.. Deinem ibook geschieht nichts, nur weil es mal eine Weile länger läuft - Du solltest das vielleicht nicht ständig machen, da Dir dann irgendwann vielleicht Deine Platte abraucht.. aber ansonsten: kein Problem :)

    Gruß Calinux
     
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Das iBook macht's mit. Nur solltest du dir überlegen, ob das nicht sinnlose Energieverschwendung ist.
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Man sollte aber auch bedenken, daß normale Notebook Festplatten wie sie im iBook und Powerbook verbaut sind absolut NICHT für Dauerbetrieb ausgelegt sind und sich die MTBF entsprechend verringert! Diese Platten sind für ca. 8h/Tag ausgelegt.

    Dem iBook selbst wird es natürlich herzlich egal sein, aber ich würde der Festplatte zuliebe es nur dann über Nacht laufen lassen, wenn das auch notwendig ist!
     
  7. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    der thread war doch gerade vor ein paar tagen hier im forum...


    Suchfunktion !!!! nutzen
     
  8. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    ein ibook taugt nicht ganz für filesharing ;) fals du das meinst. ab und an ists ok, aber wie gesagt: nicht als server einsetzbar über tage/wochen
     
  9. nader

    nader Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.08.2004
    was ist "cocktail" und "cronjobs" ...
    ruhezustand ist ja kein problem, geht mir ja auch um festplattenbetrieb.... also ich lass heutmal mit festplatte laufn...

    aber bitte "cocktail, cronjobs" erklären, dankö
     
  10. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Cocktail: defekter Link entfernt
    Cronjobs: sry keine ahnung wat das is!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen