iBook - Transportschutz

  1. Crian

    Crian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    Ich hab für mein iBook beim Kauf (letzten Monat) eine Neoprenhülle mit gekauft, die es vor Kratzern und Spritzern schützt. Außerdem lege ich immer wieder die dünne Schutzschicht zwischen Tastatur und Bildschirm, wenn ich ihn zuklappe. Ich würd gern wissen, ob letzteres notwendig oder empfehlenswert ist oder schlicht überflüssig.
     
    Crian, 02.06.2005
  2. flipy

    flipyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    ich mach es genau so wie du es grade beschrieben hast, und mein ibook ist seit 18 monaten sehr dankbar dafür :D
     
    flipy, 02.06.2005
  3. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    afaik war das nur beim 15er Titanium nötig da das Teil so flach war dass die Tastatur im geschlossenen Zustand den TFT berührte und man mit der Zeit die Umrisse der Tasten am TFT sah (ich hab da immer ein normales DIN A4 Blatt eingelegt).

    Mein 12er Alu PB jetzt braucht das definitiv nicht mehr (das iBook sollte es auch nicht brauchen)
     
    minilux, 02.06.2005
  4. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    ich mache es auch so, ich trage mein book, so es meine Wohnung mal verlässt, in einer Tucano Second Skin, habe eine Notebooktasche und ich habe noch das Original Schaumstoffdingens vom Kauf, und das lege ich immer zwischen das TFT und die Tastatur.

    Auch mein iBook erfreut sich eines ausgesprochen frischen Teints. :D

    dasich
     
    dasich, 02.06.2005
  5. FLATCOATED

    FLATCOATEDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ich machs auch wie oben beschrieben und würde Dir aus meiner Erfahrung auch dazu raten. Bei meinem leider geklauten Alu-PB hab ich die Folie nicht verwendet, mit dem Resultat, dass ich nach ein paar Monaten Tastenabdrücke auf dem Display hatte.

    MfG *P
     
    FLATCOATED, 02.06.2005
  6. Jim Panse

    Jim PanseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Dito.
    Ich habe auch für den Rucksack eine Networx-Neoprenhülle (10€) und zwischen TFT und Tastatur lege ich immer eine Crumpler-Matte aus Microfaser, die ich gleich zum saubermachen nehmen kann.
    Ich denke das ist sicher und hält "schön".

    Für den Transport in der Stadt habe ich mir die neue Crumpler Cheesy Disko gekauft. Diese kann man als Notebooktasche oder als vollständige Umhängetasche nutzen, da das Notebookfach herausnehmbar ist.
    Das Notebookfach ist richtig stabil und verstärkt an allen Seiten (hart), so dass das TFT vorm Eindrücken geschützt ist, wenn die Tasche voll ist.
    Somit kann ich die Tasche immer nutzen und wenn ich auf dem Sprung bin, einfach mein geliebtes iBook im "-soft-hard-case" verstauen.

    PS: soll keine Werbung sein und ich bekomme auch keine Provision; ich finde die Tasche halt super und hatte ewig nach derartigem gesucht...
    :)
     
    Jim Panse, 02.06.2005
  7. Bob S.

    Bob S.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Bu bist ein Tuchdazwischenleger, aha. Da wurde hier schon viel zu geschrieben. (Bei meinem iBook 12" kein Tuch und keine Abdrücke).
     
    Bob S., 02.06.2005
  8. Jim Panse

    Jim PanseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Genau!
    hier bitte Bekenntnisse posten:

    Tuchdazwischenleger
    Ampel-Gelb-Bremser
    Im-Sitzen-Pinkler

    Ich bin stolz drauf, meine Umwelt auch und habe länger Freude. :D
     
    Jim Panse, 02.06.2005
  9. 3nitroN

    3nitroNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    ich hab auch ein tuch zum zwischenlegen, weil mir damals im laden dazu geraten wurde. ging wohl irgendwie darum, dass der auf den tasten bleibende schweiß die ursache für tastenabdrücke im zugeklapptem zustand sein soll...
     
    3nitroN, 02.06.2005
  10. cpier

    cpierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    wie die meisten hier drin:

    1. iSaver (Tuch) wird konsequent eingesetzt... wenn auch womöglich unnötig.
    2. Tucano Second Skin (rot) zum Transport... und das Ganze kommt dann nochmal in eine Tasche;

    Das schöne kleine iBook soll schliesslich sehr lange halten und immer schön aussehen!
     
    cpier, 02.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Transportschutz
  1. phattomatic
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.521
    rembremerdinger
    05.10.2014
  2. PhilKelevra
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    819
  3. reztreh
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.903
    MacBookBlack
    16.01.2012
  4. ahla
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.975
    oliverpirch
    18.07.2011