iBook Systemstart bleibt hängen

  1. frischebriese

    frischebriese Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    der Systemstart fängt an, der blaue Ladebalken läuft komplett durch, aber dann geht nichts weiter, das Book wechselt nicht zum Schreibtischbild, statt dessen sieht man weiterhin den Ladebalken sowie den Hinweis "Mac OS X starten...".

    Folgendes hab ich schon probiert:

    PRAM Reset / PMU Reset / Apfel-S und fsck -fy: keine Veränderung

    Erste Hilfe von System CD (allerdings eine ältere von OS 10.2, aber das sollte doch keinen Unterschied machen, oder?): mehrfach durchgelaufen, jedesmal bleibt der Fehler stehen:
    "Ungültige Anzahl von Endknoten ("= sollte an Stelle von "47" stehen)"

    Shift-Taste während Start (Safe-Modus): gleicher Effekt wie ohne: Ladebalken läuft durch, kein Wechsel zu Schreibtisch. Und kein Hinweis, dass Safe-Modus gestartet wurde.

    Der Akku isst schon recht hinüber, aber das iBook hängt am Netz. Habs auch schonmal ohne Akku probiert - vergeblich.

    Jetzt kennt Ihr - glaube ich - fast alle Einzelheiten über meinen Rechner. Hat jemand eine Idee oder einen Rat, was ich noch probieren könnte? Der nächste Schritt wäre sonst wohl die Neuinstallation.

    Vielen Dank schonmal
    Der Olaf
     
    frischebriese, 27.06.2006
  2. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    genau das sollte man bei 10.4. nicht machen mit einer alten "First Aid" drübergehen.
    Du solltest am besten das System neu drüberbügeln, einstellungen bleiben bestehen etc. oder von einer externen HD mit system starten. aber unbedingt bei 10.4. bleiben und nicht mit 10.2. arbeiten, vergiss das ganz schnell!
    Backup gemacht ?? :(
     
    volksmac, 27.06.2006
  3. frischebriese

    frischebriese Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    ok, vielen Dank, dann versuch ich das mal.

    Backup hab ich, da das Book erst kürzlich zum 2. Mal wegen Logic Board Problem bei der Reparatur war ... Hatte nur gehofft, es nicht wieder zu benötigen.
     
    frischebriese, 27.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Systemstart bleibt
  1. Faustus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    160
  2. kniepex
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    325
    kniepex
    10.03.2015
  3. GerdG
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.547
  4. kniewo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.029
  5. soniaohneintel
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.695
    Udo2009
    31.01.2012