iBook streikt. HILFE!!! :(

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Shooter, 11.10.2005.

  1. Shooter

    Shooter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Mein Bruder hat sich vorletzte Woche das aktuelle 12" iBook gekauft und nach etwa 7 Tagen Fing das Ding an zu streiken. Erst musste man nach Aufforderung des mehrsprachigen Textfensters einen Kaltstart vornehmen und jetzt startet es nur noch in den Boot-Rom...
    Geben wir dann "mac-boot" ein erscheint das Finder-Symbol mit aufblinkendem Fragezeichen.

    Also können wir nichteinmal versuchen OsX neu zu installieren. Denn da wird keinerlei Installations DVD erkannt.

    Hat jemand eine Idee was man da tun könnte bzw. wie man im boot-rom eingibt das man von DVD starten will?!??

    :( sind schon am verzweifeln... so ein Problem hatte ich in all den Jahren noch nie...

    Vielen Dank schonmal!

    PS: PRAM & PMU wurden schon zurückgestellt. . .
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.436
    Zustimmungen:
    1.013
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    DVD ins Laufwerk legen, Rechner neu starten und C gedrückt halten
     
  3. Shooter

    Shooter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    funktioniert nicht... :-/
     
  4. zum Händler zurückbringen. => Garantie
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook streikt HILFE
  1. impakt23
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    202
  2. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    831
  3. dcmartns
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    1.930
  4. Itekei
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    449
  5. Muckel
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.979

Diese Seite empfehlen