iBook spuckt CD nichtmehr aus

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von apfelbenutzer, 09.01.2007.

  1. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Hallo,

    mein iBook hat grade ne leere CD eingesaugt, und dabei fürchterlichen Lärm gemacht.

    Jetzt ist die CD drinnen und der Rechner tut so, als sei sie es eben nicht. Will heißen ich kann weder brennen, noch spuckt er die beim drücken auf den Auswurfknopf aus.

    Was nun tun?

    Gruß
    apfelbenutzer
     
  2. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Hi,
    mach mal einen Neustart und halte beim hochfahren des Rechners die Maustaste am ibook...hilft in den meisten Fällen...

    Gruß
    kaboo_ki
     
  3. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Boote mal neu und drücke direkt die ganze Zeit die Auswurftaste.. Das müsste klappen..
     
  4. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    142
    Mitglied seit:
    07.03.2004
    welches iBook? bei schubladenversion büroklammer in das kleine Loch stecken und CD befreien, bei slotin gibts das glaube ich auch, schau im Handbuch nach.
     
  5. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    also, beim drücken der Mousetaste macht das Book wieder die gleichen furchtbaren Geräusche, wie vorhin beim einziehen, CD bleibt aber im Schacht

    Jetzt versuch ichs nochmal mit der Auswurftaste…
     
  6. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    …und komme auf selbiges Ergebnis

    iBook G4 mit 1,42 Gh und OSX 10.4.8
     
  7. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Das Handbuch habe ich momentan leider nicht zur Hand, ob evtl. jemand anderes kurz für mich nachkucken könnte? Danke
     
  8. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    was Du noch versuchen kannst ist in der open Firmware zu booten (Apfel + Alt + O +F beim booten drücken) und dann 'eject cd' eingeben.
    Falls das auch nicht funktioniert hat sich die CD wohl mechanisch verhakt...der Trick mit der Büroklammer funktioniert meines Wissens nach nicht bei Slot-In Laufwerken.
     
  9. apfelbenutzer

    apfelbenutzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    nein, auch das funktioniert nicht. Hat sonst noch wer ne Idee?
     
  10. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    schau mal hier
    http://www.macfixit.com/article.php?story=20041011075232575
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook spuckt nichtmehr
  1. impakt23
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    202
  2. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    831
  3. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.435
  4. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.320
  5. mayo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    380

Diese Seite empfehlen