1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook schluckt DVD

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von bundu, 26.01.2004.

  1. bundu

    bundu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    14
    N'Abend!

    Hab soeben eine DVD mit PC gebrannt und in das Combo Laufwerk des iBooks gesteckt. Die DVD wird nicht gemountet und sie lässt sich auch nicht wieder rausfahren! Was kann man dagegen tun??????
     
  2. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal in der MAC Hilfe nach. Dort sind, was ich jetzt gesehen habe,
    mehrere Verfahren beschrieben, um die Disc wieder aus deinem Laufwerk zu bekommmen.

    mfg Floh
     
  3. bundu

    bundu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    14
    Danke, die DVD ist schon wieder draußen (Neustart und Trackpadtaste gedrückt halten!).

    Dennoch bleibt die Frage, warum die DVD im ISO Format gebrannt vom iBook nicht erkannt wird bzw. "geschluckt". Andere DVD ISOs laufen problemlos!
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    1
    Ist es eine DVD+R/RW? Ansonten kann es noch ein Brenn- oder Produktfehler sein. Bei reproduzierbaren Fehlern kann man schon eher auf die Ursache schließen.
     
  5. Stussy-23

    Stussy-23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    6
    Hi, soweit ich weiß und hier gelesen habe werden nur DVD-R Medien unterstützt..

    Dies gilt für DVD-R als auch DVD-RW alles andere geht nicht.

    Gruß
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Das Laufwerk kriegst du folgendermassen auf:

    Beim Booten die Trackpadtaste gedrückt halten.

    Hilft das nicht mit einer aufgebogenen Büroklammer in das kleine Loch am Laufwerk leicht drücken.
     
Die Seite wird geladen...