ibook schlägt macbook & frage

  1. Janson

    Janson Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    16
    Liebe Gemeinde,

    eben war ich macbook gucken, da ich den umstieg erwog. was soll ich sagen? mein ibook gefällt mir 100x besser. warum? ich kann mir nicht vorstellen auf diesem breitband macbook bildschirm ernsthaft zu arbeiten. Das gute Ding hat mich an die Comics erinnert, wo einer mit nem Hammer eine übergebraten bekommt & dann erst mal auch halber Größe und doppelt so breit herumtapert.

    Da wär ich ja bei textverarbeitung nurmehr am scrollen.nenenene da bleib ich schön bei meinem lieben guten alten ibook. hatte es im shop dabei & es sind im direkten vergleich gute 3 cm mehr bildschirmhöhe.

    aber sag man, stimmt es, dass die macbook pros die gleich bildschirmverhältnisse wie die macbooks haben (16:10 glaub ich)?

    wenn ja, was soll das? zum dvd gucken ist ja super, aber zum arbeiten?!?

    schön gruß,

    janson;)
     
    Janson, 22.08.2006
    #1
  2. kagutsuchi

    kagutsuchi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    150
    10:9 besser, weil...

    ...excel viel mehr spalten darstellen kann
    ...man programmfenster nebeneinander anordnen kann und damit einen besseren workflow erzielt
    ...ich meinen kopf nicht mehr soweit über die obere kante strecken muss, um zu sehen, was grad im reallife abgeht :D
    ...ein bildschirm für videoschnitt nicht breit genug sein kann
    ...mehr icons ins dock passen ;)
    ...nicht nur excel mehr darstellen kann, sondern auch itunes, finder, usw..

    mehr fällt mir spontan nicht ein.
     
    kagutsuchi, 22.08.2006
    #2
  3. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    10
    allein der reflektierende Bildschirm hält mich vom Umstieg ab, ansonsten finde ich das Macbook ganz gelungen. An die Relationen des Bildschirmes gewöhnt man sich.
     
    dereperaner, 22.08.2006
    #3
  4. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    also ich bin der meinung die Bildschirme sind 16:10

    EDIT: Also bei meinem MacBook Pro ist das Seitenverhältnis 16:10
    Rechnet sich ganz leicht: 1440/900 = 1.6 => 16/10 (1.6/1 mit 10 erweitert)
     
    balufreak, 22.08.2006
    #4
  5. merlin44

    merlin44 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3
    Sorry, mir war das MacBook auch vom Bild viel zu klein...hatte dummerweise
    mein iBook 14" verkauft und saß dann mit dem "kleinen Schwarzen" da. Schwupp
    die wupp schnell bei ebay gut verkauft...und warte nun auf...;)
    Siehe Sig.:D
     
    merlin44, 22.08.2006
    #5
  6. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    55
    Der Bildschirm ist mit 1280x800 natürlich 16:10.

    Ich finde das Format sehr angenehm.

    Baba, Rémy
     
    Dr Rémy, 22.08.2006
    #6
  7. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    den kann man doch auch ohne glossy bestellen..
     
    Jooohn, 22.08.2006
    #7
  8. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    nein, nur beim MacBook Pro
     
    Gray, 22.08.2006
    #8
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    7
    Mehr Bildschirmhöhe ist nicht gleich mehr Pixel... Zudem hat das MacBook 800 Pixel in der Höhe, während das iBook nur 768 hat.

    Und das 14" iBook war eh ziemlich suboptimal, da es nicht mehr Bildpixel hatte, als das 12" Modell.
     
    Bananenbieger, 22.08.2006
    #9
  10. 1984lars

    1984lars MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    hä! ich versteh euch nicht! die auflösung des MacBooks ist viel besser! Dementsprechen kann es 25% mehr darstellen als ein 14" iBook!? Ist also 1/4 mehr drauf!
    du scrollst also garantier mehr auf einem iBooK!
     
    1984lars, 22.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook schlägt macbook
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    676
    Shetty
    03.01.2017
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.147
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.149
    macbak
    26.12.2014
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    geronimoTwo
    25.11.2014
  5. karlo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.118
    treckertom!
    28.07.2008