iBook Ruhezustand/Neoprentasche

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Chromentsorgung, 07.07.2003.

  1. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Hi folks!
    Kann ich mein iBook (neue Serie) im Ruhezustand in der Tucano-Neoprentasche lassen? Oder mache ich mir es damit wegen der nicht vorhandenen Luftzirkulation kaputt?
    ist nämlich blöd, nach jedem Auspacken erstmal 2 Minuten zu warten, bis der Rechner hochfährt...
    MfG,
    P. Krohn

    -------------------------
    "Ausbildung ohne Bildung führt
    zu Wissen ohne Gewissen." (Daniel Goeudevert)
     
  2. norbi

    norbi Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Im Ruhezustand ist das iBook "so gut wie aus". Sollte also kein Problem sein.

    No.
     
  3. SeboManiAC

    SeboManiAC Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Hi...mach ich mmer so.......kein Problem.....nur auf Flugreisen sollte man es ausschalten....da könnte nämlich das iBook kaputtgehn.........
    Halt wenn die Airportkarte während des Fluges rumfunkt und das Flugzeug abstürzt :D *LoooOOOoooL
    Is aber keine Frage des iBooks an sich sondern Flugsicherheit ;)

    Aber ist kein Problem mit dem Tucano...
     
  4. Kheldour

    Kheldour Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Ist auch kein Problem, da Lufthansa mittlerweile bei Interkontinental-Flügen das Surfen im Internet über WLAN mit dem eigenen Notebook anbietet ;)
    Derzeit gehandelte Gebühr bewegt sich so bei €30-35 FLAT pro Flug.

    Um aber beim Thema zu bleiben, selbst mein kleiner 12"-Toaster hat im Standby in der Neopren-Tasche keine Probleme. Da die Maschine nicht arbeitet, bleibt sie auch kühl.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.