Benutzerdefinierte Suche

ibook produziert grafikfehler & stürzt ab

  1. floAty

    floAty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ich hab hier ein g3 800 12" bei dem vor drei monaten die garantie abgelaufen ist. neuerdings macht es zicken:

    - wenn ich den deckel bewege (bilde ich mir jedenfalls ein) kommt es hin und wieder vor dass der bildschirm schwarz wird (die hintergrundbeleuchtung geht aus, das bild bleibt). dies läßt sich meist beheben indem ich das iBook zuklappe und es wieder aufwecke. dieser Fehler tritt seit seit ca. einem Monat auf, und ist insgesamt 4-5-mal passiert

    - gestern ist dann das ibook zum ersten mal ohne erkennbaren Grund komplett 'eingefroren' und musste mit der Power-taste abgewürgt werden

    - heute hat sich die Lage verschlimmert : das iBook ist mir insgesamt 4-mal abgestürzt. dabei hat es vorher verschiedene 'Zicken' gemacht:

    - die Hintergrundbeleuchtung geht aus, aber nicht immer
    - manchmal friert das bild ein und ich kann nur den Mauszeiger bewegen, klicks und sonstige Eingaben sind wirkungslos
    - es treten Grafikfehler in Form von grauen Punkten und Schleiern auf, unmittelbar bevor sich das Gerät aufhängt

    ein Hitzeproblem schließe ich aus, da es auch einmal im kalten Zustand passiert ist (Syptom 1 & 2)

    Könnte es ein RAM-Fehler sein oder ist es auf jeden Fall ein Defekt auf der Hauptplatine ? Oder vielleicht doch ein Software-Fehler ? Gibt es irgendwelche Logs, die genaueres verraten könnten oder Fehlerdiagnosemäglichkeiten ?

    Was kostet die Reparatur im schlimmsten Fall ?
     
    floAty, 11.02.2005
  2. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Hört sich nach einem Logic Board Fehler an, hatte ich diese Woche auch.
    Reperatur wird kostenlos von Apple übernommen.

    Telefonier am besten mal mit deinem Händler.
     
    HeckMeck, 11.02.2005
  3. cm75

    cm75MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Auf jeden Fall würde ich baldmöglichst eine Datensicherung machen, solange der Rechner noch hochfährt (nur zur Vorsicht).
     
    cm75, 11.02.2005
  4. derBernhard

    derBernhardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    die G3 Books scheinen ja in Bezug auf die Qualität nicht so die Bringer zu sein.
    Was man hier so an Problemen mitbekommt.
     
    derBernhard, 11.02.2005
  5. Der Graf

    Der GrafMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    17
    Also das mit dem schwarzen Bildschirm beim Bewegen des Deckels liegt ganz offensichtlich an einem Kabelbruch, beim Displaykabel, das vom Logicboard durch das Scharnier zum Display führt. Das hatte ich bei meinem alten G3-Book auch.

    Und was den Grafikfehler mit dem Absturz angeht, guck mal hier drauf, kommt Dir der Screenshot irgendwie bekannt vor?
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=61697

    Gruß, der Graf!
     
    Der Graf, 11.02.2005
  6. floAty

    floAty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    ich denke es ist definitiv der berühmt-berüchtigte Logicboard-Fehler. Also Glück im Unglück. Mittlerweile fährt es nur noch mit schwarzem Bildschirm hoch. Ich werd's Montag zum Apple Service Provider bringen.
     
    floAty, 12.02.2005
  7. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    daten sichern, daten sichern!!! sonst.......
    viel glück
     
    Kevin Delaney, 12.02.2005
  8. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    Hardwaretest gemacht ? Vielleicht erfährst du so genaueres !
     
    volksmac, 12.02.2005
  9. thomsen

    thomsenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    check mal die serien-nummer deines ibooks auf der apple-site. dein problem klingt nach dem "altbekannten" logic-board-fehler, das wird aber (falls die serien-nummer entsprechend ist) von apple auch ausserhalb der garantie repariert.

    also, serien-nummer checken, gegebenfalls telefon an apple.
     
    thomsen, 12.02.2005
  10. thomsen

    thomsenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    hmm... hatte auch in g3 ibook (vor dem powerbook) und hatte überhaupt keine probleme.
     
    thomsen, 12.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook produziert grafikfehler
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    691
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.154
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
    geronimoTwo
    25.11.2014
  5. simninja
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    339
    simninja
    20.06.2011