iBook Platte clonen auf Firewire geht nicht

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von flippidu, 02.06.2004.

  1. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Hallo,
    ich wollte grad testweise meine iBook Platte auf eine externe Firewire Platte clonen und von dort aus booten.

    Der CCC funktioniert zwar, aber ich hab dann einen Standardschreibtisch, Standarddock etc. Es wird mit CCC einfach nicht meine Umgebung übernommen. Geschweige denn die Rechte. Dateien im neuen Homeordner fehlen auch massig.

    Deswegen wollt ich das mit Wiederherstellen in dem Festplatten-Dienstprogramm machen.
    Also flugs Quell- und Zielplatte in die dafür vorgesehenen Felder gezogen und nach Bestätigen bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    "Fehler beim Wiederherstellen. Die Verbindung zum Hilfsprogramm wurde unterbrochen"

    Rechte sind schon repariert. Neustart auch gemacht.


    Hat den Fehler jemand schonmal gehabt?

    Grüße,
    Flippidu
     
  2. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2003
    versuchs noch mal. lösche das zielvolume vorher und mache am besten nichts nebenher.
    es muss funktionieren.

    du kannst übrigens auch mit dem festplattendienstprogramm volumes duplizeren.
     
  3. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
     

    Naja, o.g. Fehlermeldung bekomme ich ja grade von Festplattendienstprogramm, wenn ich duplizieren will :)
     
  4. Starte mal von der Mac OS X CD und klone die Platte mit dem Festplatten-Dienstprogramm dort (Menü Installer).
     
  5. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Alles klar, werd ich gleich mal versuchen und geb dann Bescheid.
     
  6. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Muss man die gesamte Platte clonen oder kann man sich z.B. nur das bestehende System aussuchen?
     
  7. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2003
     

    sorry! bin bei ccc hängen geblieben, und da die meisten leute ziemlich ccc-fixiert sind... :)
     
  8. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    @._ut
    So, fast zwei Stunden später :)

    Jou, mit Booten von CD klappts schon etwas besser. Das Dienstprogramm kopiert jetzt zwar, leider aber trotzdem das gleiche Bild wie mit CCC. Fast genau wie bei einer Neuinstallation alles Standard. Schreibtisch und Dock. Und auch wie beim CCC Versuch - die Ordner heißen Documents (leer) statt Dokumente und Movies (leer) statt Filme, etc ... Aber Programme (alle da) heißt noch Programme und nicht Applications.

    Vielleicht ist hier die Erklärung zu finden: Am Schluss des Clonens mit dem Festplattendienstprogramm kam folgende Meldung: "Restore Failure. An error (2) occured while copying." määäähhh :confused:

    Naja, einen Versuch wars wert :)
    Aber wo liegt bloss der Hund begraben?

    Grüße,
    Flippidu
     
  9. flippidu

    flippidu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Ach ja, noch eine grundsätzliche Frage: Muss ich dafür immer von CD booten? Doch eigentlich nicht, oder? Denn wie sonst würde das CCC machen?
     
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    702
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Flippidu,

    versuchs mal über das Terminal.

    sudo asr -source /Volumes/Name Deiner Festplatte -target /Volumes/Name Deiner Firewirefestplatte

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen