iBook oder Powerbook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Boris2401, 21.02.2005.

  1. Boris2401

    Boris2401 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich will mir in nächster Zeit ein Mac zulegen.
    Die ersten Erfahrungen mit Apple hab ich mit dem iPod gemacht. (gehör also zu den Leute, die durch den iPod auf den Geschmack gekommen sind)
    Ich kann mich aber nicht entscheiden ob ich ein 14" iBook oder ein 12" Powerbook nehmen soll???
    Ich will das Teil hauptsächlich für Internet, Bildbearbeitung usw. benutzen.
    Vom Preis ist der unterschied ja nicht so groß. Das iBook kostet mit 512 MB Ram 1349€ und das Powerbook 1489€.
    Was würdet ihr nehmen?
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    das powerbook, weils einfach wertiger ist.
     
  3. imagick

    imagick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Sicher werden Dir gleich ein paar Leute mitteilen, dass es ca. 6x10^23 Threads zu diesem Thema gibt ... ;)

    Also ich würde das Powerbook nehmen. Da sind BT & Airport schon drin (denke ich), es hat einen DVI-Ausgang, sieht besser aus und ist im Durchschnitt besser verarbeitet.

    Für das iBook würde eine längere Akkulaufzeit sprechen ... wenn Du mehr als 3 Stunden am Stück abseits einer Steckdose computern willst, solltest Du das iBook nehmen.
     
  4. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    15
    Wenn Ich das Geld hätte würde Ich auch ein Powerbook nehmen.

    Hab aber ein IBook und bin mehr als glücklich damit.
     
  5. sahomuzi

    sahomuzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich würde ich sofort sagen PowerBook, aber nach den verschiedenen Meldungen über sehr laute Lüfter gerade im 12" PB wäre ich da vorsichtig.

    Deshalb nur der Tipp: Schau es dir in einem Geschäft!
     
  6. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    11
    Die Auflösung des 14" iBook ist die gleiche wie beim 12" iBook, also 1024x768. Für 14" finde ich das sehr grob. Daher würde ich entweder zum 12" iBook oder 12" Powerbook tendieren.
     
  7. Schattenmantel

    Schattenmantel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Mir persönlich ist die 1024er Auflösung auf den 14' TFT der iBooks zu unscharf. Daher würde ich wenn zu einem 12er tendieren. Was für Bildbearbeitung willst du denn machen? Ich sag mal, solang du nicht A3 und grössere Plakate erstellen willst, reicht auch ein 12er iBook.