Benutzerdefinierte Suche

iBook oder PowerBook

  1. MacFrischling

    MacFrischling Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte jetzt endlich auf einen Mac umsteigen, allerdings kann ich mich nicht wirklich entscheiden welchen Laptop ich mir kaufen werde. Zur Auswahl steht das 14" iBook oder das 12" PowerBook.

    Aus meiner Sicht wäre ein 14" PowerBook optimal, da es einfach die besseren technischen Daten hat, als das iBook. Andererseits ist die Frage ob ich den Prozessorunterschied, die langsamere Festplatte und die schwächere Grafikkarte wirklich merke.

    Ich verwende den Laptop hauptsächlich zum Schreiben und Formatieren von Arbeiten, Präsentationserstellung, surfen und zur Handysync.

    Ich wäre sehr dankbar für ein paar gute Tipps!

    Danke
     
    MacFrischling, 02.05.2006
  2. Dr_Nick

    Dr_NickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    Ich würde momentan kein Apple Notebook kaufen. Die jetzigen Intels (Macbook) machen für meinen Geschmack noch zu viel Probleme. Warte lieber auf neue Intel-Modelle wenn du nicht jetzt sofort ein Notebook brauchst. Ich würde jkein Geld mehr in veraltete Technik stecken (Der Preis für die Powerbook ist meiner Meinung nach eine Frechheit; seine Altbestände kann Apple gern behalten). Und Mac OS macht auf flotteren Rechnern einfach viel mehr Spaß. Eine Option wäre höchtens das 12er ibook (nicht das 14er, das hat meines Erachtens keine Vorteile aber das ist in diesem Forum zu Genüge durchgekaut worden) wenn du es günstig gebraucht bekommst. Obwohl es auch Mängel hat, vor allem was Verarbeitung und Displayqualität betrifft.
     
    Dr_Nick, 02.05.2006
  3. emmmmmi

    emmmmmiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    18
    endlich kann ich auch mal was sagen.
    Ich habe seit Freitag ein 12'' iBook. Vorher hab ich mich eingehend informiert und alles mal getestet. ich hab mich für das iBook entschieden, da ich keine bemerkenswerten unterschiede zwischen powerbook und ibook gefunden / bemerkt habe. Spendiert man dem ibook noch 1 gb ram so hat man einen wunderbaren mac der vorallem für deine zwecke mehr als ausreichend ist.
    Willst du denn die 12'' Variante haben? Oder beim iBook dann die 14'' Variante? Das 14'' ibook gefällt mir persönlich nicht, da mir für 14'' die auflösung zu niedrig ist .. ist aber geschmackssache :)
    Ich hoffe ich konnte ein bißchen weiterhelfen .. wenn ich auch nicht sooooo erfahren bin :p

    gruß emmi
     
    emmmmmi, 02.05.2006
  4. booth

    boothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Einfach warten, dann wirds schon irgendwann die 13.3" MacBooks geben. Kann ja nicht mehr lange dauern ;)

    Mal im Ernst: Die "aktuellen" iBooks und das 12" PB sind schon ziemlich alt. Siehe auch Buyersguide
     
    booth, 02.05.2006
  5. emmmmmi

    emmmmmiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    18
    Also mich hat es nicht davon abgehalten, da ich auch gehört hab das die neuen macbooks evtl auch erst im 3. quartal kommen.
    Wenn du das iBook / PowerBook jetzt brauchst / unbedingt willst, dann kauf es. Wenn du noch warten kannst, warte. (Diesen Satz hab ich glaub ich im Forum schon ca. 2000 mal gelesen ;) )
     
    emmmmmi, 02.05.2006
  6. MacFrischling

    MacFrischling Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für die super-schnellen Antworten. Sehr lange kann ich aber nicht mehr warten, da mein alter Laptop schon sehr alt ist und ich beim Arbeiten einfach verzweifle! Also werd ich noch ein wenig mehr lesen und vergleichen :)

    Genauere Daten wegen den neuen Mac's kann ich keine finden, vermutlich weiß das auch niemand verlässlich!

    na, mal schauen.......... *grübel*
     
    MacFrischling, 02.05.2006
  7. tofelli

    tofelliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Nimm das 12" iBook. Ist günstig und noch immer eine gute Empfehlung. 14" hat zu schlechte Auflösung für die Displaygröße und das PowerBook ist einfach zu teuer.
     
    tofelli, 02.05.2006
  8. mobis.fr

    mobis.frMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    vielleicht kannst du ja im refurbshop auf der apple site ein günstiges book abgreifen.

    aber das 14" würde ich mir nicht zulegen.
     
    mobis.fr, 02.05.2006
  9. joule

    jouleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ich würde dir auch zum 12" iBook raten. Es ist schnell genug zum Arbeiten und ist schön klein und leicht und wird nicht heiß.
    Auch wenn dann bald die MacBooks rauskommen sollen, die würde ich mir auch nicht sofort zulegen, da ich nicht glaube, dass die ersten Produkte gleich fehlerfrei sein werden.
     
    joule, 02.05.2006
  10. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    siehe Sig, und zu 100% zufrieden :D
     
    autolycus, 02.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook oder PowerBook
  1. An-Jay
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    479
    jan iB G4
    21.08.2007
  2. Paganini
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    345
    Paganini
    08.03.2007
  3. sounds_good
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.008
  4. g.linnemann
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.333
    g.linnemann
    21.01.2006
  5. KingBoarder
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.739