ibook - netzwerk - windows

Diskutiere das Thema ibook - netzwerk - windows im Forum Netzwerk.

  1. omni

    omni Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2003
    hey,

    folgendes an die die mir helfen können

    Ich hab ein netzwerkproblem , wenn es dies schonmal gab dann gebt mir bitte nur den link und seit mir nicht böse ..

    So.. hab keine externe festplatte und wollte erstmal als übergangslösung mein windows als " externe " benutzen .

    bin ins geschäft gestiefelt und hab mir ein crossoverkabel gekauft ,
    an den ibook und den windows gestöpselt und nun habe ich alles so wie gewollt konfiguriert .. hab dort eine website gehabt die mir das schön erklärt hat wie ich das machen soll ...

    nachdem ich aber vom windows aus die ip und den namen eingegeben hab in den explorer kommt : daten konnten nicht gefunden werden und " die seite konnte nicht angezeigt werden ...

    wenn jemand mal so ein ähnliches problem hatte und mir daraufhin die lösung oder tipps sagen könnte wär sehr nett .

    danke im vorraus !!

    omni


    ---
    ich bin zu faul für ne signatur
     
  2. Itekei

    Itekei Mitglied

    Beiträge:
    5.075
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Windows Sharing an?
     
  3. omni

    omni Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2003
    sharing an sonstiges so wie andere einstellungen ... ich weiß da nicht weiter
     
  4. Itekei

    Itekei Mitglied

    Beiträge:
    5.075
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Unter Win klopfst du das so in die Adresszeile: \\192.168.0.X\[username] ?
     
  5. omni

    omni Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2003
    ja :/ , ist da denn etwas falsch dran ??

    ich hab unter win eine ordner mit allen zugangsberechtigungen umgestellt ...

    wie gesagt so wie man es mir geraten hat auf der page.
     
  6. Itekei

    Itekei Mitglied

    Beiträge:
    5.075
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Nein, sollte so gehen. Nehme an bei Deinem Mac taucht der PC auch nicht unter Netzwerk auf (kurz warten nach dem Aufrufen).

    Verstehe nicht was Du meinst, unter Win musst Du zunächst mal nicht unbedingt was freigeben, Du willst ja mit dem PC grade auf den Mac zugreifen

    Vielleicht lässt Du auf dem PC mal kurz den Netzwerk Assistenten laufen.
     
  7. omni

    omni Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2003
    jop ich bin ganz schön genervt :D


    bis jetzt hab ich eine ordentliche "crossover" ethernet verbindung , die vom Mac und Windows angetragen wird , ich schaf das aber nicht zugriff von Mac auf Windows zu bekommen , oder umgekehrt ... hilfe ? !

    omni
     
  8. omni

    omni Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2003
    jo danke jetzt weiß ich wieder wie die site hieß , hab alles wie beschrieben gemacht wenn ich in der leiste vom arbeitsplatz meine ip und den namen eintrage kommt dann immer



    " die datei (ip und name ) wurde nicht gefunden . überprüfen sie die schreibweise und wiederholen sie den vorgang , oder suchen die die daten , indem die auf start und anschließend suchen klicken "

    ich hab doch alles gemacht was man von mir wollte .... :(

    jemand eine idee ?

    omni
     
  9. jwessling

    jwessling Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.02.2006
    geh mal bitte bei deinem iBook in die Systemeinstellungen, dort auf Sharing und klick dann bei "Dienste" auf "Windows Sharing". Der Haken vor "Windows Sharing" muss aktiviert seien. Unter der Liste erscheint nun ein Text, z.Bsp. "Windows Benutzer können auf Ihren Computer zugreifen unter: \\192.168.6.51\justus"

    bitte poste hier einmal den Teil, der bei dir dort statt "\\192.168.6.51\justus" zu lesen ist.

    Weiter könntest du mal bei dem Windows-Rechner auf Start->Ausführen klicken, dort "cmd" eingeben und Enter drücken. Nun öffnet sich ein Kommandozeilen-Fenster. Wenn du hier den Befehl "ipconfig" eingibst und wieder Enter drückst müsstest du eine Ausgabe wie die Folgende bekommen:
    Code:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Justus>ipconfig
    
    Windows-IP-Konfiguration
    
    
    Ethernetadapter LAN-Verbindung:
    
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: wes.lan
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.6.52
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.6.1
    schreib uns hier mal bitte den Wert, der hinter IP-Adresse steht.

    danach schaun wa mal weiter...;)
     
  10. Konrad Zuse

    Konrad Zuse Mitglied

    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    398
    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Wenn ich mich hier mal einklinken dürfte? :o
    Habe (fast) das gleiche Problem mit PB - PC !
    Über Ethernet verbunden, alles so gemacht wie es bei baumweb.de steht, bzw. wie MrFX es mir gepostet hat, kann mit dem PC auf den Mac zugreifen, aber nicht umgekehrt. Der Mac verlangt ein Passwort, um auf den PC zuzugreifen, der PC ist aber eigentlich nicht mit einem Passwort "gesichert". Wenn ich kein Passwort eingebe, funzt es auch nicht. Was mache ich denn jetzt schon wieder falsch????? :(
     
  11. jwessling

    jwessling Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.02.2006
    du musst unter Windows ein Passwort anlegen, ansonsten klappt das alles nicht... war früher auch nciht so, kam afaik erst mit einem Servicepack (ich glaub das 2.)

    greetz
    Justus
     
  12. Stell auf einfache Dateifreigabe um (Ordneroptionen) und gib die gewünschten Ordner für das Netzwerk frei (kurzer Freigabename und Schreibrechte). Dann vom Mac via smb://IPdesPC verbinden und beim Anmeldedialog einfach nur Ok/Verbinden klicken, sonst nichts machen (die vorgeschlagene Domäne/Arbeitsgruppe und den vorgegebenen Benutzernamen lassen und kein Passwort eingeben). Dann die Freigabe aus dem PullDown Menü auswählen.

    MfG, juniorclub.
     
  13. Konrad Zuse

    Konrad Zuse Mitglied

    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    398
    Mitglied seit:
    15.02.2006
    @jwessling
    Service Pack 2 habe ich gar nicht drauf. Wo gibt man denn das PW ein? :o

    @juniorclub
    Hat leider auch nicht geholfen, der Erfolg bleibt der Gleiche.

    Datentransfer vom PC auf das PB funzt über den Explorer in beide Richtungen ( ich kann also Daten vom PB auf den PC überspielen und andersrum), aber wenn ich vom PB mich mit dem PC verbinden lassen will, bekomme ich immer die Meldung:
    Die Anmeldung beim Server ist fehlgeschlagen, da der Name oder das Kennwort ungültig war.

    Vorgeschlagen wird mir MSHEIMNETZ und ein Computername, der eigentlich nicht stimmen kann, aber wenn ich es mit dem richtigen Computernamen versuche, komme ich auch nicht weiter als oben beschrieben.

    Es ist zum ..... :mad:
     
  14. jwessling

    jwessling Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.02.2006
    Wenn du bei Windows XP angemeldet bist kannst du durch nen Klick auf "Start" das Startmenü öffnen. Dort müsste ganz oben dein Benutzername erscheinen neben so einem Bildchen. Auf dieses Bildchen musst du klicken

    Es öffnet sich ein Fenster mit dem Titel "Benutzerkonten", wo du in der Menüleiste oben auf "Startseite" klicken musst. Nun erscheint unten rechts eine Liste mit allen Benutzern des Computers, in dieser Liste klickst du auf deinen eigenen Benutzernamen.

    in diesem Dialog "Was möchten Sie an Ihrem Konto ändern?" gibt es einen Eintrag a'la "Eigenes Passwort setzen" oder so. Da einfach draufklicken und den Anweisungen folgen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...