iBook-Name fürs WLAN?

  1. jape

    jape Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    8
    Wo kann ich bei meinem iBook den Computernamen einstellen, mit dem er sich am WLAN-Router (Fritz-Box) anmeldet? Derzeit kommt da immer noname, bei den Windowskisten geht es aber.
     
  2. aerric

    aerric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    50
    würde mich auch interessieren.. bei meinem SMC Router bleibt der Name meines Minis auch immer leer..
     
  3. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Systemeinstellungen -> Sharing -> Gerätenamen auf den Wunschnamen abändern.

    Bei mir funktioniert das einwandfrei und mein Router erkennt meinen Mac auch unter diesem Namen!

    Ich habe auch einen SMC Router!
     
  4. aerric

    aerric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    50
    Hat geklappt! Danke :)
     
  5. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    122
    Ich kann machen was ich will. Ich habe 2 rechner per kabel und ein ibook per wlan an einem switch, der mit der fritzbox verbunden ist. 1 kabelverbundener Rechner wird korrekt mit seinem hostname angezeigt, die beiden anderen mit "noname". Da ändern auch Veränderungen in syseinstellungen/sharing/edit nichts. Auf beiden kabelgebundenen Rechnern läuft 10.4.6, auf dem ibook 10.3.9. Ich habe alle threads zu diesem Thema durchgelesen, leider nichts brauchbares dabei. WER KANN HELFEN?
     
  6. Apfel-Genießer

    Apfel-Genießer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    2
    geht mir genauso, win-lappi über wlan und imac g3, deren Namen werden erkannt, restlichen Rechner im Hause werden auch nur mit noname aufgelistet...
     
  7. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    122
    ja, das hilft auch nicht weiter, es muss doch eine erklärung bzw. Lösung geben?! Finde es ziemlich nervig, beim check der angeschlossenen Netzwerkgeräte 4 X noname zu sehen - und nur anhand der Macadresse zu erkennen, um welchen Rechner es sich handelt.
     
  8. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    122
    weiß denn wirklich keiner, wie das problem zu lösen ist?
     
  9. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    122
    problem ist imer noch nicht gelöst. Selbst im filesharing, wo der Rechnername korrekt eingetragen ist, erscheint unten im Fenster "können unter „afp://noname/“ auf Ihren Computer zugreifen" 1 Sekunde vorher steht statt "noname" die korrekte IP Nummer dort. ???????
     
  10. el_veitho

    el_veitho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    6
    Hi!
    hast du auch eine Fritzbox? Wenn ja, dann sollte das neueste Update für die Fritzbox abhilfe schaffen. Spiel das drauf, bei einigen hat das geholfen.
     
Die Seite wird geladen...