ibook nachrüsten mit neuem Arbeitsspeicher?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von posenmuckel, 03.06.2005.

  1. posenmuckel

    posenmuckel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe seit kurzem ein Ibook 12" mit 256MB Arbeitsspeicher. Nun ist mir aufgefallen, dass es ab und zu hakt wenn ich relativ viel und schnell schreibe. Deswegen wollte ich fragen ob es evtl. Sinn macht das Ibook mit zusätzlichem Speicher nachzurüsten. Wenn ja, wie macht man denn so was? Habe gesehen, dass man beispielsweise bei Apple Store Arbeitsspeicher bestellen kann, aber das mit dem Einbau bereitet mir Kopfzerbrechen.
    Viele Grüße aus dem schwülen Südbaden!
     
  2. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    71
    Welches Programm benutzt du denn zum Schreiben? Generell sind 256 MB etwas wenig, spendier ihm ruhig noch etwas. Der Einbau ist recht simpel, aber du solltest nicht im Apple Store bestellen, ist etwas teuer. ;) Du kannst eigentlich jeden handelsüblichen Speicher kaufen, der der Spezifikation entspricht.
     
  3. crucible

    crucible MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    ...bestelle bei http://www.dsp-memory.de...........einbau?.....www.maceinsteiger.de......
     
  4. posenmuckel

    posenmuckel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Office Studenten Paket für Mac auf meinem Rechner. Kann es evtl. auch am Programm liegen? Habe nämlich bis heute nur mit der Testversion gearbeitet.
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    Nein es liegt nicht an Word du hast einfach zu wenig RAM. Du solltest mindestens noch 512 MB nachkaufen!

    --
    jan
     
  6. posenmuckel

    posenmuckel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Und gibt es dann auch eine Anleitung zum Einbau dazu? Zu meinem Applehändler kann ich ja mit einem im Internet gekauften Teil nicht gehen und ich bin technisch etwa so begabt wie eine Kuh im Fliegen.
     
  7. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    MacUser seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    779
  8. seagers

    seagers MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    66
    Du brauchst nur einen gaaaaaaaaaaanz kleinen Schraubendreher.Das war das einzigste "Problem" mit dem Einbau bei mir, einen solchen aufzutreiben.

    Aber ansonsten ist das echt kein Hexenwerk: Tastatur raus, Airportkarte rausziehen, vier Schrauben auf und Speicher reinstecken. Danach wieder alles retour und glücklich sein :)
     
  9. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Der Speichereinbau ist wirklich ganz einfach. In dem Heftchen, dass bei deinem iBook dabei war, ist das ganze Schritt für Schritt erklärt.

    Das hab sogar ich hinbekommen (--> Frau mit 2 linken Händen und handwerklich absoulut unbegabt). :D
     
  10. posenmuckel

    posenmuckel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Nun habe ich noch eine Frage. Bisher habe ich mich noch nicht um einen neuen Arbeitsspeicher gekümmert. Ich habe jetzt 256MB. Wenn ich nun einen 512 MB Arbeitsspeicher kaufe, kann der dann dazu gebaut werden, d.h. habe ich dann 768MB oder muss ich den 256MB Speicher entfernen?
    Bitte helfen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen