iBook Motherboardtausch 2 mal ???

  1. MacOstsee

    MacOstsee Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier. Meine Frage:
    Gerade kommt mein Sohn mit seinem iBook:
    Bildschirm schwarz, aber Festplatte läuft, bootet ganz normal.
    Nach P+R Reset und Batterie raus und Festplattenprüfung vom Powerbook, dann ein Neustart.
    Apfellogo kommt, aber dann ein langsames Farbeninferno von rosa bis lila und dann ist Schluss, Rechner steht. Beim nächsten Start wieder alles schwarz, aber Rechner fährt hoch.
    Das ganze kommt mir bekannt vor, denn vor 2 Jahren ist wegen solcher Erscheinungen die Hauptplatine getauscht worden - kostenlos.
    Nun die Frage: macht Apple das nochmal?
     
    MacOstsee, 14.01.2006
    #1
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MrFX, 16.01.2006
    #2
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Tja, das kenne ich irgendwoher :)

    Also ich würde die Jungs von Apple anrufen, die wissen anhand der Seriennummer, das dieser Fehler schon mal behoebn wurde und freue sich, das nochmal zu tun....

    ...weiss der Smurf
     
    Smurf511, 16.01.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Motherboardtausch
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    676
    Shetty
    03.01.2017
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.147
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.149
    macbak
    26.12.2014
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    geronimoTwo
    25.11.2014