ibook mit win2k3 verbinden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von slowjoe, 01.06.2005.

  1. slowjoe

    slowjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Hey folks,

    hab mal wieder eine Frage. Ich versuche seit Stunden mein ibook via crosslink an einen W2k3Server zu stöpseln.

    Crosslink funzt, ich kann in beide Richtungen pingen.
    Der Server ist ein Windows 2003 Standard Server ohne Active Directory.

    Freigabe auf Win Berechtigungen jeder/ alles und Sicherheit ebenfalls jeder alles. Firewall ist abgeschaltet.

    Auf dem ibook nun apple+k, Verbindung herstellen mit smb://xxx.xxx.xxx.xxx

    tja dann rödelt er ne weile und meint: Anmeldung beim Server ist fehlgeschlagen, da der Name oder das Kennwort ungültig war!


    Hmmm, auf dem Win Server hab ich den Gastzugang freigeschaltet, weiterhin hab ich da auch einen user angelegt mit dem gleichen namen wie der loggin vom ibook und identischem password, aber auch das funzt net.

    Bei der Verbindung, also wenn das ibook sucht, dann bekomm ich aber auch garkeinen loggin screen sonder eben direkt die fehlermeldung??

    Ich bin mit meinem Latein am Ende??? Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
    Axo Firewalltechnisch auf dem ibook is auch alles ausgeschaltet und routing und ras is auf dem server nicht konfiguriert und es gibt auch keine paketfilter oder ähnliches.

    mfg slowjoe
     
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    smb://Benutzer:passwort@xxx.xxx.xxx.xxx/Verzeichnis-Win-Freigabename

    sollte funktionieren.
     
  3. Leider kenne ich Win2k3 nicht, aber bei Win2k und WinXP gibts die Möglichkeit in den Einstellungen vom Explorer auf "einfache Dateifreigabe" umzustellen. Dann hat jeder im Netzwerk Zugriff auf die freigegeben Ordner und Rechte sind egal. Also auf einfache Dateifreigabe, dann den Ordner freigeben und auf einen kurzen Freigabenamen (unter 10 Zeichen) achten.

    Via Apfel+K und smb://IP oder Rechnername verbinden. Wenn dann keine Fehlermeldung sondern ein Login Fenster kommt einfach alles lassen wie es ist (Arbeitsgruppe und Benutzername werden eingetragen sein; Passwort ist nicht nötig) und auf OK klicken. Nun solltest du die Freigabe auswählen können.

    Viel Glück! Vielleicht hilfts... ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. slowjoe

    slowjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.03.2005
    @häckmac

    thx erstmal, aber ich komm noch immer nicht weiter, jetzt mosert er zwar nicht mehr über Benutzername und Password, allerdings meint er jetzt:

    ....Konnte nicht abgeschlossen werden, da einige Daten auf blablablafreigabe nicht gelesen oder geschrieben werden konnten, Fehler 36

    Ich versuch mal das mit der einfachen Dateifreigabe, allerdings ist eine der Freigaben eine leere fat32 partition, die sollte er doch mounten können.
    hmmm
    ich probiers weiter und halt euch auf dem laufenden.

    thx
    slowjoe
     
  5. eddio

    eddio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Hi
    so was hatte ich auch als ich auf W2k3 zugreifen wollte. Das liegt an den Sicherheitseinstellungen von W2k3.
    Das folgende sollte helfen.
    MfG
    Eddi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen