iBook mit Pixelfehler

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von geLLchen, 10.12.2003.

  1. geLLchen

    geLLchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe mein ibook hat einen Dot-Fehler

    Die bittere Enttäuschung!
    Mein neues iBook G4, vor ca 3 Wochen bekommen, hat jetzt einen Dotfehler, der 100% vorher nicht da war!
    Ein knallroter punkt, den man bei dunklem Bild sieht!
    ...
    :(
     
  2. maverick

    maverick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hilfe mein ibook hat einen Dot-Fehler

     

    So ist das bei TFTs. Damit musst du einfach Leben.
     
  3. geLLchen

    geLLchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    aber das kann doch net sein!
    Die ganze Zeit nix gewesen. Gestern habe ich noch lange dran gearbeitet.
    Und heute morgen ist er mir gleich aufgefallen.
    Ich hatte mein ibook gestern auch im auto in der kälte.
    Lag es daran?
    Oh mann...
    Das ist deprimierend. Mein Bild vom perfektem iBook ist zerstört...:(
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Pixelfehler treten nicht einfach so auf. Entweder sie sind seit der Produktion da oder bleiben fern.
    Hast du das iBook denn fallengelassen oder ähnlich rabiat behandelt (wenn auch unabsichtlich)?

    Ansonsten würde ich einfach mal das Display ordentlich mit einem fusselfreien Tuch (minimal lauwarmes Wasser darauf) reinigen. Vielleicht ist es ja nur ein Fleck.
     
  5. geLLchen

    geLLchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    :-D
    Ich freu mich so!
    Ja gestern hab ich es aus versehen angedotzt. ich glaube dass es daher kam.
    Da ich ja coolerweise den Klaus von www.mac-tv.de kenne, der ein echter Freak ist, ist der Dotfehler zum Glück weg!
    Ich hab ein Tuch auf Display gelegt und vorsichtig den Punkt wo der Fehler war mit dem Daumen massiert!
    Und SIEHE DA!
    Dotfehler Adé!!!
     
  6. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
    kann sein, dass er noch ein paar mal wieder kommt. geduldig bleiben und immer schön vorsichtig wegmassieren, dann bleibt er - wenn du so ein glück wie ich bei meinem power book hast - irgendwann ganz weg. ;)
     
  7. ...man kann das durch 'Massage' wegbekommen????

    ...nur so am Rande: gibt es da eine technische Erklärung für?

    Gruss Karsten
     
  8. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    massiert eure pixel! ;)
     
  9. hiccup

    hiccup MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ich habe so einen weißen kleinen fleck auf meinem pb12, kann das ein pixelfehler sein oder ist es was anderes?
    man sieht den punkt der etwas größer ist eigentlich deutlich auf weißem hintergrund...
     
  10. geLLchen

    geLLchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ein weißer Punkt auf weißem Hintergrund?
    Schau dich mal um, nicht dass dein Wellensittich am PB12 war
    clap
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Pixelfehler
  1. avalon
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.401
  2. nightsurfer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    949
  3. ice b
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    531
  4. makkus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    362
  5. iRAK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    602