iBook: Medal of Honor im PC-LAN

  1. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Ich habe mir heute mal Medal of Honor bestellt :D
    Möchte das Game eigentlich nur ab und an auf einer mit WinDoof-Verseuchten-Usern LAN-Party spielen.

    Meine Frage, was benötige ich noch zum Game um mich an das LAN an zu stöpseln (nen Patch-Kabel habe ich), irgendeine Software - evtl. besondere Netzwerkeinstellungen usw. ??!
    Oder geht das auch MAC-like!? - Anpinnen, geht ?! musik

    Hat evtl. jemand was parat oder hat nen Link?
    Danke :cool:
     
  2. Thoroughbred

    Thoroughbred MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    -Vorgegebene ip in den netzwerkeinstellungen einstellen.
    -Spiel installieren
    -Netzwerkkabel anschließen
    -und los gehts
    -du brauchst keine zusätzlich hard oder software (bei allen spielen) ;)
     
  3. schmuchal

    schmuchal MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    patchkabel brauchst du nur, wenn du "zwei" rechner direkt vernetzen willst, ansonsten mit einem normalen netzwerkkabel direkt an einen hub/switch stöpseln.

    ausserdem wird es dann noch interessant werden, mit den unterschiedlichen versionen von mohaa. es sollten jeweils auf pc/mac der neueste patch installiert sein, sonst werden keine eingeleiteten spiele im browser (in mohaa) angezeigt. habe es auf jeden fall nicht hinbekommen mit mohaa mac, deutsch, neuester patch und mohaa pc, englisch, mit "nocd" crack.

    da muss man also u.U. ein wenig tüfteln. aber mit den originalversionen sollte es eigentlich funktionieren.
     
  4. danilatore

    danilatore MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    nur keine angst.

    nur keine angst. es klappt prima.
    zudem gibt es eine menge seiten wo man sich noch diverse skins und maps runterladen kann.

    gruss danicarro
     
  5. schmuchal

    schmuchal MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    korrektur zu meinem posting:

    also patchkabel für anschluss an einem hub/switch, crossover um zwei rechner direkt zu verbinden. sorry, wenn ich manchen damit auf die falsche fährte geführt habe.
     
  6. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    sorry wenn ich hier eine zwischenfrage stelle, aber wo liegt der unterschied zwischen einem patchkabel und einem crosocer kabel. ich hab mir naemlich auch schon ueberlegt unter freunden eine kleine lanparty zu veranstallten, und wenn ich dan nur falsche kabel habe, waehre das nicht sehr vorteilhaft.

    peace joedelord
     
  7. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Patch - Crossover!

    Hola!

    hhhhm, ich denk das weis ich .... :D
    Patch-Kabel ist gerade und Cross-Over gedreht ;)

    Also Patch:
    Anschluss (z.B.:)

    Seite 1:
    1 2 3 4 5 6
    Seite gegenüber:
    1 2 3 4 5 6

    Crossover (gedreht):

    Seite 1:
    1 2 3 4 5 6
    Seite gegenüber:
    6 5 4 3 2 1

    ALSO :D ... die einzelnen Andern im Kebl sind verdeht :D ... oder so!
     
  8. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    so jetzt bin ich verwirrt. schmuchal schreibt das man mit einem patchkabel den rechner an einen switch/hub haengenkann. ich habe aber mit einam kabel auf dem unter anderem auch das wort patch aufgedruckt ist mein ibook mit einem win laptop direkt verbunden. ???

    peace joedelord
     
  9. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    1
    tja... bei den windows büchsen ist halt von vornherein alles verdreht...:D

    aber spaß beiseite... da stand mit sicherheit was von gekreuztem patch-kabel drauf...
     
  10. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    7
    Ehm was ich vor kurzem rausgefunden habe:
    Will man PC mit PC direkt verbinden braucht man ein Crossover Kabel sonst gehts nix.
    Wenn ich mein iBook an nen PC stöpsel dann geht das auch mit nem Patchkabel. Mac OS rechnet das Signal anscheinend automatisch um, so dass es stimmt.

    grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen