iBook macht keinen Mucks mehr

  1. Ratacrash

    Ratacrash Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann jemand mir helfen?
    Das G4-iBook meiner Mutter lässt sich nicht mehr einschalten.
    Der Akku ist vollgeladen. Auch wenn das Netzteil angesteckt ist,
    macht die Kiste keinen Mucks. Kennt jemand von Euch das Problem?
    Gibts da nen Trick oder ist das iBook kaputt und muss in die Reparatur?

    Danke schon mal für jede Hilfe!
    Christoph
     
    Ratacrash, 22.03.2007
    #1
  2. Christoph03

    Christoph03 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    also ich hatte das problem auch ein paar mal und hab folgendes gemacht (hab ich auch irgendwo schon mal gepostet)

    wenn das book ganz geladen ist, nehme das kabel raus, danach den akku und dann stecke ihn wieder neu ein (den akku). dann könnte es wieder funktionieren. ich weiss, es kling wie ein dummer tipp und die "experten" werden lachen, aber wie gesagt ich hatte das problem auch ein paar mal und es hat immer funktioniert.

    /chr
     
    Christoph03, 22.03.2007
    #2
  3. Ramon87

    Ramon87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    Netzteil ab, Akku raus, 10sek auf den An/Aus drücken.. anschließend wieder alles rein und Book starten...
     
    Ramon87, 23.03.2007
    #3
  4. Ratacrash

    Ratacrash Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    super! iBook geht wieder

    Hey, spitze! Es funktioniert wieder. Hab den Tipp mit Akku raus und 10 Sekunden Anschalter drücken gerade ausprobiert: das iBook geht wieder!

    Tausend Dank, Ihr seid großartig!

    Wirklich gut, dass es das macuser-forum gibt,
    sonst hätte ich die Kiste längst zur Reparatur
    gebracht. Die hätten dann wahrscheinlich das
    gleiche gemacht und mir ordentlich Geld für's
    "Reparieren" abgeknöpft.

    Danke!
    Christoph
     
    Ratacrash, 23.03.2007
    #4
  5. Ramon87

    Ramon87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    Freut mich, dass es so funktioniert hat... ;)
     
    Ramon87, 23.03.2007
    #5
  6. Ben-1512

    Ben-1512 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Gibt es dafür auch eine Erklärung? Was passiert beim 10sekündigen Drücken des Buttons?

    Ben.
     
    Ben-1512, 23.03.2007
    #6
  7. Ramon87

    Ramon87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    PMU Reset
     
    Ramon87, 23.03.2007
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook macht keinen
  1. Pegasus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.443
    trixi1979
    18.01.2011
  2. mrchris96
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    371
    bund
    15.12.2008
  3. TheMaXim
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    519
    extendedremix
    06.07.2007
  4. datmartin
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    563
    datmartin
    11.09.2006
  5. tasty_b
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    2.333
    Draco.BDN
    31.03.2006