ibook lädt akku quälend lahm

  1. niles

    niles Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    moin leute

    ich überlege ob ich ein ibook kaufen soll das einen defekt hat.
    undzwar lädt es scheinbar wenn überhaupt den akku super lahm!
    habt ihr eine idee woran das liegen kann?
    vllt am akku oder logic board?

    und würdet ihr die finger davon lassen oder es machen?
    als background info ein bekannter von mir arbeitet bei einem reseller und ich selber habe auch schon ein g3 ibook mit logic board fehler repariert.
     
    niles, 08.10.2006
  2. tobiii

    tobiiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    40
    Kaufst du übers Internet oder bei jemandem, der dich das Ding mal 5 Minuten testen lassen kann? Ich würd mir irgendwoher nen funktionierenden iBook-Akku leihen und dann mit dem Akku das iBook testen (also ob es den korrekt läd).
     
    tobiii, 08.10.2006
  3. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539

    Hää :kopfkratz:
     
  4. tobiii

    tobiiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    40
    Äh sorry ich meine natürlich iBOOOOOOOK-Akku!!! Hab hier meinen neuen ipod vor mir liegen und bin ganz verzaubert ;-)
     
    tobiii, 08.10.2006
  5. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    liegt ziemlich sicher am Akku. Wie alt ist er denn? Wenn über zwei Jahre, dann ist vermutlich eine der Zellen kaputt oder am kaputtgehen - das bringt die Ladeelektronik durcheinander und es werden wirre LAdezeiten angezeigt oder der Akku lädt einfach extrem langsam. Neuen Akku rein - alles ok.
     
    walfrieda, 08.10.2006
  6. niles

    niles Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    okay super dann kann ich es ja kaufen :) danke euch, dann besorge ich mir einfach nen neuen akku
     
    niles, 08.10.2006
  7. The Moonface

    The MoonfaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    29
    der ist aber auch nicht billig...musst mal auf der apple seite schauen. glaube der kurs liegt so bei 150 euro.

    Aber vllt. hast du ja ganz viel glueck und der akku faellt unter die Austauschserie und bekommst dann einen umsonst :)
     
    The Moonface, 08.10.2006
  8. niles

    niles Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    heheh das wär geil ^^ ja ich muss mit ihm noch einen preis ausmachen. im moment will er 440 haben, dafür bekomme ich ja ein heiles mit besseres ausstattung
     
    niles, 08.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook lädt akku
  1. BjoernDiez
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.108
    BjoernDiez
    22.01.2012
  2. MBoha
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    693
    trixi1979
    19.01.2011
  3. cubd
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    466
  4. klaus1234
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    318
    klaus1234
    11.01.2009
  5. Grobi112
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    730
    Grobi112
    06.09.2007