iBook: Laden erzwingen

  1. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!
    Mein Akku lädt nicht mehr, wenn ich den Stecker reinstecke, leuchtet´s´grün obwohl der Akku leer ist. WAs kann ich tun?

    Daten:
    iBook G3, 900 MHz mit´m Tigga druff
    Volla Ladekapazität: 3456 mAh
    Verbleibende -=-: 3 mAh
    Stromverbrauch : 0 mAh
    Spannung: 11377 mV
    Anzahl Zyklen: 490

    Ladegerät ist in Ordnung (getestet)

    Was kann ich tun, wenn ich keine 120 Euro für einen neuen Akku habe???

    P.s. Das iBook ist 2 Jahre und ein paar Monate alt....
     
    Chromentsorgung, 07.10.2005
  2. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    561
    PMU zurücksetzen, wenn das nichts hilft ist der Akku wohl oder übel hinüber
     
  3. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Wie geht das und was für weitere Effekte hat das?
     
    Chromentsorgung, 07.10.2005
  4. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Klingt sehr nach "Akku-Tod" leider. Habe letztens irgendwo im net genau so etwas gelesen, weiss aber leider nicht mehr wo es genau war. :(
     
  5. mkoessling

    mkoesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal die Kontakte am Akku und am MAC überprüft?
     
    mkoessling, 07.10.2005
  6. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal, wie geht das "PMU" zurücksetzen und was für Effekte hat das? :)
    Die Kontakte waren ein wenig angestaubt, aber auch nach´m Putzen wurde nicht geladen... :-/
     
    Chromentsorgung, 10.10.2005
  7. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    561
    Die PMU ist die Power Management Unit und unter anderem für alles zuständig, was rund um Akku und Stromversorgung passiert. Wie genau das geht steht im Handbuch und/oder auf www.apple.de

    PS: Was ich geschrieben habe steht im übrigen genauso auch auf apple.de und/oder im Handbuch :D
     
  8. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Nach 490 Ladezyklen würde ich auch darauf tippen das der Akku hinüber ist...
     
    autolycus, 10.10.2005
  9. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Aber das ist doch nicht viel! Einen pro Arbeitstag seit Kauf....
     
    Chromentsorgung, 10.10.2005
  10. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Mehr als 500 Ladezyklen verkraftet kaum ein Li-Ion Akku. Normalerweise geht man von 300 - 400 aus....
     
    autolycus, 11.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Laden erzwingen
  1. michael2371

    IBook Lade Problem

    michael2371, 21.03.2012, im Forum: MacBook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    476
    michael2371
    21.03.2012
  2. joecze
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    577
  3. gruenerzwerg
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    500
    gruenerzwerg
    11.06.2008
  4. Glücksmolekül
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    703
  5. Fredde
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    586