iBook: KernelPanic!

theodor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
314
Hallo allerseits!
Mein iBook hat seit ein paar Tagen die Macke ständig einzufrieren oder aus dem Ruhezustand nicht mehr aufzuwachen. Beim Neustart hört man den Startton und die Festplatte fängt an zu laufen aber man sieht nix....
Erst nach mehrmaligen Start funktioniert alles wieder.
Folgenden Crashreport habe ich bekommen, kann ihn aber leider nicht interpretieren, deshalb die Frage an die Experten: Habt Ihr irgendwelche Ideen was mit meinem Schnuckelchen los ist? (Achso: ibook G4, 1,33Mhz, 12'', 752mB, 40gB) :confused:

Tue Sep 11 06:08:38 2007
panic(cpu 0 caller 0x2C391920): non texture transfer buffer found in gart garbage collection list

Latest stack backtrace for cpu 0:
Backtrace:
0x000952D8 0x000957F0 0x00026898 0x2C391920 0x2C3919E0 0x002D130C 0x002D01D4 0x000A9514
Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
com.apple.ATIRadeon9700(4.1.8)@0x2c38c000
dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(1.7)@0x22d05000
dependency: com.apple.iokit.IOGraphicsFamily(1.4.1)@0x2c173000
dependency: com.apple.iokit.IONDRVSupport(1.4.1)@0x2c1a1000
Proceeding back via exception chain:
Exception state (sv=0x2C312C80)
PC=0x00000000; MSR=0x0000D030; DAR=0x00000000; DSISR=0x00000000; LR=0x00000000; R1=0x00000000; XCP=0x00000000 (Unknown)

Kernel version:
Darwin Kernel Version 8.10.0: Wed May 23 16:50:59 PDT 2007; root:xnu-792.21.3~1/RELEASE_PPC
*********

Danke im voraus...
der Theo
 
I

Iuppiter

Hast du vielleicht von Logitech das ControlCenter installiert? Das verursacht bei vielen eine KP.
 

theodor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
314
Danke für die schnellen Antworten!!!

Von Logitech habe ich nichts, dementsprechend auch nichts installiert.

Grafikkarte: mmmh, ich hatte den Hardwaretest laufen gelassen, der hatte mir keine Fehler gemeldet...

Noch andere Ideen?
Gruß vom Theo
 

theodor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
314
Vielleicht ist die folgende Fehlermeldung etwas aussagekräftiger. Sie erschien nach einem Neustart. Zuvor war das Book im Schlafmodus zugeklappt. Nachdem ich das Book aufgeklappt habe zeigte es mir ein paar Sekunden später die Meldung zum sofortigen Neustart an:


Unresolved kernel trap(cpu 0): 0x300 - Data access DAR=0x000000000AE9BCA0 PC=0x000000000003FE3C
Latest crash info for cpu 0:
Exception state (sv=0x271B2500)
PC=0x0003FE3C; MSR=0x00009030; DAR=0x0AE9BCA0; DSISR=0x40000000; LR=0x0003FE24; R1=0x1250BB70; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
Backtrace:
0x01D10200
backtrace terminated - unaligned frame address: 0x0000231B

Proceeding back via exception chain:
Exception state (sv=0x271B2500)
previously dumped as "Latest" state. skipping...
Exception state (sv=0x2735F000)
PC=0x9000B348; MSR=0x0200D030; DAR=0x01801200; DSISR=0x42000000; LR=0x9000B29C; R1=0xBFFFF100; XCP=0x00000030 (0xC00 - System call)

Kernel version:
Darwin Kernel Version 8.10.0: Wed May 23 16:50:59 PDT 2007; root:xnu-792.21.3~1/RELEASE_PPC
panic(cpu 0 caller 0xFFFF0003): 0x300 - Data access
Latest stack backtrace for cpu 0:
Backtrace:
0x00955CAC 0x00955870 0x005E1A30 0x005E0FF8 0x002BD17C 0x0003160C 0x00031710 0x0003F28C
0x000367A4 0x000368E8 0x005E4EC8 0x008DB354 0x008DADBC 0x002B7350 0x005A0C64 0x002B7350
0x0059F0DC 0x0059E4AC 0x0003C92C 0x000A9514
Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
com.apple.driver.AppleHWSensor(1.4.5d11)@0x59d000
com.apple.driver.IOI2CADT746x(1.0.9b3)@0x8d9000
dependency: com.apple.driver.IOI2CFamily(1.0.11f1)@0x5df000
com.apple.driver.IOI2CControllerPPC(1.0.11f1)@0x954000
dependency: com.apple.driver.IOI2CFamily(1.0.11f1)@0x5df000
com.apple.driver.IOI2CFamily(1.0.11f1)@0x5df000
dependency: com.apple.driver.IOPlatformFunction(1.8.0d12)@0x5db000
Proceeding back via exception chain:
Exception state (sv=0x271B2500)
PC=0x0003FE3C; MSR=0x00009030; DAR=0x0AE9BCA0; DSISR=0x40000000; LR=0x0003FE24; R1=0x1250BB70; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
Backtrace:
0x01D10200
backtrace terminated - unaligned frame address: 0x0000231B

Exception state (sv=0x2735F000)
PC=0x9000B348; MSR=0x0200D030; DAR=0x01801200; DSISR=0x42000000; LR=0x9000B29C; R1=0xBFFFF100; XCP=0x00000030 (0xC00 - System call)

Kernel version:
Darwin Kernel Version 8.10.0: Wed May 23 16:50:59 PDT 2007; root:xnu-792.21.3~1/RELEASE_PPCModel: PowerBook6,7, BootROM 4.9.3f0, 1 processors, PowerPC G4 (1.5), 1.33 GHz, 768 MB
Graphics: ATI Mobility Radeon 9550, ATY,M12, AGP, 32 MB
Memory Module: DIMM0/BUILT-IN, 512 MB, built-in, built-in
Memory Module: DIMM1/J7, 256 MB, DDR SDRAM, PC2700U-25330
AirPort: AirPort Extreme, 405.1 (3.90.34.0.p18)
Modem: Jump, V.92, Version 1.0
Bluetooth: Version 1.7.14f14, 2 service, 1 devices, 1 incoming serial ports
PCI Card: pci106b,4318, sppci_othernetwork, SLOT-B
Parallel ATA Device: MATSHITACD-RW CW-8124
Parallel ATA Device: FUJITSU MHV2040AT, 37.26 GB
USB Device: Bluetooth HCI, Up to 12 Mb/sec, 500 mA
USB Device: Apple Internal Trackpad, Apple Computer, Up to 12 Mb/sec, 500 mA

:confused:

Btw. die Frage: Sollte es die GraKa sein, sitzt die auf dem Motherboard oder ist die einzeln austauschbar?

Grüße vom Theo
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.295
Moin,

nein, die GraKa kannst du leider nicht austauschen.

Gruß Th.
 

bund

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
1.503
Mit ein wenig Trial+ Error weitermachen:

z.B. Airport (extreme) Karte raus, installierten RAM Riegel raus bzw gegen einen anderen/ geliehenen austauschen.....
 

dsquared2

Mitglied
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
709
Hast du mal die Hardwaretest CD reingeschoben und mal den erweiterten Test durchlaufen lassen?..

ansonsten.. wie mein Vorposter gesagt hat.. Ram rausnehmen, Airport raus, alle USB geräte ab :)
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.784
Vielleicht ist die folgende Fehlermeldung etwas aussagekräftiger.

Unresolved kernel trap(cpu 0): 0x300 - Data access
com.apple.driver.AppleHWSensor(1.4.5d11)@0x59d000
com.apple.driver.IOI2CADT746x(1.0.9b3)@0x8d9000

Btw. die Frage: Sollte es die GraKa sein, sitzt die auf dem Motherboard oder ist die einzeln austauschbar?
es wird nicht die grafikkarte sein, sondern eventuell generelle überhitzung...
die komponente in der panic ist ja einer der temperatur-sensoren...

aber mach mal wie schon vorgeschlagen wurde den hardware-test um defektes ram auszuschliessen...
 

rompiscatole

Mitglied
Mitglied seit
10.01.2006
Beiträge
102
hatte einen ähnlichen Fehler an meinem G4 12" 800MHz.
Bei mir wars der RAM (1GB zusätzlich). Seit ich den getauscht habe ist Ruhe.

Achso! Es wurde auch extrem heiss, vor dem Austausch, auch das hat sich wieder gegeben danach.
 

theodor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
314
...der AP ist eingebaut, ein Wechsel also nicht möglich. Den Ram-Riegel hatte ich mal herausgenommen, leider der gleiche Effekt. Der Hardwaretest ergab keinen Fehler- zum Glück, oder leider, weil ich ja immer noch nicht weiss, was das Problem ist...

@ all- Danke für die bisherigen Antworten :cake:

Falls aber sonst noch jemand eine Idee hat, her damit!

Grüße vom Theo
 
Oben