iBook --> kein Ton mehr :-(

  1. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    :wavey:

    Mein iBook gibt keinen Ton mehr von sich :(

    Hab schon in den Systemeinstellungen nachgesehen ob ich event versehentlich was verstellt habe, doch alles beim alten...

    Weder über die internen Boxen, noch über Kopfhörer oder externe Boxen...

    Hat jemand n Tip?
     
    Feli, 04.10.2006
  2. compifrank

    compifrankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Auch nicht beim Start (direkt beim Anschalten)?
     
    compifrank, 04.10.2006
  3. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    Das hab ich noch nicht getestet, werd mal n Neustart machen...
     
    Feli, 04.10.2006
  4. apfelbenutzer

    apfelbenutzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    13
    drück mal auf F3. Das passiert mir manchmal…
     
    apfelbenutzer, 04.10.2006
  5. dsquared2

    dsquared2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    Und wie schaut es aus? Hat es geklappt? Hast du mal nen PRAM reset gemacht??...
     
    dsquared2, 04.10.2006
  6. dsquared2

    dsquared2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    Sie ist zwar ne Frau, aber ich denke nicht, dass sowas Feli passiert.. und sie dann auch noch nen thread aufmacht..!"
     
    dsquared2, 04.10.2006
  7. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    Nachm Neustart ist der Ton zwar wieder da, doch die internen knarzen :(

    Mit Kopfhörern ist es klar, iBook geht eh demnächst zur Rep.(Laufwerk is hin)...nunja... :(

    Liebe Grüße...
     
    Feli, 04.10.2006
  8. dsquared2

    dsquared2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    Oha... du Arme.. Haste denn noch wenigstens nen 2. Mac zum arbeiten?
     
    dsquared2, 04.10.2006
  9. apfelbenutzer

    apfelbenutzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    13
    Manchmal kommt man nicht auf das naheliegendste. Ein Gitarrist aus einer ehemaligen Band hat mal minutenlang versucht seinen Verstärker zum laufen zu kriegen. Nachdem ich (Schlagzeuger) das Netzkabel in die Steckdose eingesteckt habe ging er wieder.
     
    apfelbenutzer, 04.10.2006
  10. Feli

    Feli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    Danke dsquared :schmatz:

    ...aber Apfelbenutzer könnte durchaus recht haben, ich seh manchmal den Wald vor vielen Bäumen nicht :cool:

    Jein, meinen g3er imac, aber mit dem komm ich nicht ins Netz...

    Hoffe es dauert nicht so lang, geb ihn auch erst ab wenn das neue Laufwerk beim Händler engetroffen ist...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook kein Ton
  1. jessicandoit
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.334
  2. cont3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    955
  3. birteff
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.038
    birteff
    06.04.2011
  4. fremdel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    692
    fremdel
    10.04.2010