Benutzerdefinierte Suche

iBook kaputt ;-(

  1. stoile

    stoile Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor einem knappen Jahr ein iBook (12", 800 Mhz, 640 MB RAM,
    Airport Extreme, Bluetooth) gekauft, in Stuttgart bei Cancom.

    Mein Problem ist, gestern hab ich an meinem iBook gearbeitet, plötzlich
    wurde der Bildschirm schwarz, das Gerät war nicht aus, aber nicht mehr
    ansprechbar, nicht mehr pingbar (war davor im WLAN), reagiert nicht auf
    Tastatureingaben. Dann hab ich den Power-Knopf 5 sec gedrückt, es
    ausgeschaltet, neu gestartet, nach 5-10 min ca. war der Bildschirm wieder
    schwarz. Ein drittes mal genauso. Ich hab die Zeit nie gemessen, aber beim
    ersten Blackout lief es davor... keine Ahnung, 7 Tage oder so.

    Freunde haben mir den Tip gegeben, mal von CD zu booten, mal Memtest
    laufen zu lassen, mal das ganze mit Netzkabel zu testen, als ich das gerade
    tun wollte lief der Lüfter sehr laut (Maximalleistung, schätze ich) und es tat
    sich nix, keine Reaktion auf 5 sec Powerknopf, hab dann den Akku raus und
    Netzkabel gezogen, dmait es ruhig wird.

    An wen wende ich mich? Apple? Camcom?
     
    stoile, 18.11.2004
  2. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Eigentlich ist der Händler Dein erster Ansprechpartner bei Garantiefällen.
     
    flippidu, 18.11.2004
  3. stoile

    stoile Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ja, an den hab ich jetzt mal ne Mail abgesetzt. Schlauerweise hat die Cancom Filiale, bei der ich war, dicht gemacht. die ist jetzt am anderen ende von Stuttgart. aber die sollen das bei mir abholen.
     
    stoile, 18.11.2004
  4. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    betriebsystem? 10.3.6?
     
    Kollar, 19.11.2004
  5. kaeptnblaubeer

    kaeptnblaubeerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    ist der bildschirm richtig schwarz geworden oder kam die kernel panic meldung?
    also ich glaube in den dingern steckt der wurm drin.
     
    kaeptnblaubeer, 19.11.2004
  6. moppi99

    moppi99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Logicboard Defekt!
     
    moppi99, 19.11.2004
  7. stuart

    stuartMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    In dem Fall mal bei Cancom anrufen oder lieber gleich bei Apple.
     
    stuart, 19.11.2004
  8. stoile

    stoile Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Keine Fehler, Bildschirm schwarz. 10.3.6
     
    stoile, 19.11.2004
  9. r.tosh

    r.toshMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    ist das Logic Board. ruf bei Apple an und die sagen dir wies weitergeht.
    ansonsten gibts hier ne menge freds zum thema...

    schade für dich :(
     
    r.tosh, 19.11.2004
  10. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Kommt das eigentlich häufig vor...?! Ist das noch im Rahmen der Gewährleistung (wenn Garantie schon rum ist)?
     
    Rakor, 19.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook kaputt
  1. Brummli

    iBook kaputt?

    Brummli, 06.04.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.099
    Brummli
    15.04.2011
  2. ruerueka
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    456
  3. Luryx
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    363
    Ibook g4 fan
    10.04.2010
  4. jenita
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.414
  5. Nightlife Girl
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    240