iBook - Jetzt kaufen?

  1. tzztmm

    tzztmm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Community!

    Ich möchte mir gerne ein iBook G4 kaufen. Ist dafür jetzt ein guter Moment, oder sollte man dafür noch warten?

    Hab im Moment ein IBM Thinkpad T20 700 Mhz, 512 MB mit Windows XP SP2. Bin total unzufrieden mit dem Teil.
    - Zu langsam
    - Standby hängt den Rechner auf
    - Ständige Virenupdates
    - Akku hält nur noch ca. 2 Stunden

    Wie siehts da vergleichsweise mit einem iBook aus?
    Leistung/Akku? Wie lange dauert der Bootvorgang?
    Ist die Tastatur beleuchtet/beleuchtbar?

    Grüße an alle!
     
  2. the_muck

    the_muck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2005
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    8
    na ja ich würde warten, es soll eine neue serie rauskommen! und das ibook kommt dir bestimmt recht klapprig vor wenn du vorher nen thinkpad hattest! was das book dann kann weis man wohl noch nicht genau! wo für willst du es denn verwenden?
     
  3. tzztmm

    tzztmm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Wann soll denn das neue iBook rauskommen?

    Naja, eigentlich brauche ich das iBook nur um drahtlos zu Surfen, Keynote Präsentationen (Schul-Referate), Office-Anwendungen und MP3.

    Mich nervt halt einfach beim Thinkpad dass es ewig braucht, bis es bootet und der Standby nicht geht.

    Beim iBook hat man halt das "Klappe auf - Tippen - Feeling"
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Warte lieber auf die Intel Books. G4 is lahm und du bekommst dann einen viel leistungstaerkeren Prozessor fuers gleiche Geld. Die WWDC ist dieses Jahr im April meine ich. Da koennte man mit neuen Produkten rechnen.
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Beim neuen gibts noch ne Kamera dazu :D
    Wenn Du noch bis Mitte 2006 warten kannst, tus...
    Falls es zu sehr kribbelt kannst du auch bei eBay schauen, da gibts für um die 500 schon G4 iBooks und die langen für Deine Belange auch schon aus
     
  6. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Ich würde auf jeden Fall noch einige Zeit (1-3 Monate? Nur Steve selbst weiß das wohl) warten. Dann gibts neue und die alten wahrscheinlich ziemlich günstig.

    Wenn man Windows gewöhnt ist, ist Tiger auf dem iBook extrem träge. Alles funktioniert bestens, aber das Betriebssystem ist einfach sau träge. XP auf dem Laptop meiner Freundin (1,2 Ghz 512 Ram) ist superfix und reagiert immer direkt auf Klick, Tiger braucht des öfteren mal ne halbe Sekunde bis was da ist. Z.B. bis mein Programme Ordner auf ist brauch es schon mal 2-3 Sekunden.
    Die Sache mit dem Booten fällt wegen des erstklassigen Sleepings der Macs fast weg. Ich habe mein iBook seit Wochen nicht mehr ausgemacht.

    Der Akku ist klasse, hält bei normalem Arbeiten ca. 4-5 Stunden.

    Tastaturbeleuchtung haben nur die Powerbooks.

    Mein Rat wäre, noch zu warten bis Intelbooks rauskommen und dann zu vergleichen. Entweder ein schönes neues abzustauben (werden denke ich nicht über 1000 Euro liegen) oder ein saugünstiges altes, mit dem sich auch noch gut arbeiten lässt.

    Meine Meinung.
     
  7. tzztmm

    tzztmm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ok, danke für eure Hilfe!

    Ich werde dann wohl noch warten...

    Grüße an alle
     
  8. nbalex1987

    nbalex1987 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mir demnächst auch einen ibook holen, und bin seit nen paar tagen dauer-forum-und-galerie-nutzer dieses forums...
    hatte noch nie was anderes als windows......leider!
    Hätte Intel theoretisch auch nachteile?
    da ich eh noch nen bissl sparen muss ...wahrscheinlich 4 monate....sollte ich vllt doch lieber abwarten...nur wenn da bei ebay einer mit 1,25gb ram auftaucht zuckt immer mein finger ganz erheblich...

    is tiger wirklich so langsam?oO
    is panther da etwa schneller?

    egal ich kanns einfach kaum erwarten mir nen klitzelkleines ibook zu holen =)
    mit mac *freuuuude*

    hab mir vor kurzem ma nen ding im applestore angeshen....hab aus versehen drauf gesabbert:(

    will mehr details zum neuen book.......MEHR *freu*
     
  9. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    @nbalex1987:

    Zu all deinen Fragen gibt es schon viele Antworten im Forum. Benutz doch bitte mal die Suche hier...
     
  10. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    10
    also, tiger is sicher ned langsamer als xp!
    und mein ibook mit den 1 gb ram läuft super schnell und zuverlässig, was die intel books sicher am anfang noch nicht 100% machen werde.
    wem 1 gb ram ned reichen kann sich ja auch 1,5 gb einbauen.

    dafür reicht das ibook alle mal!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Jetzt kaufen
  1. swick
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.857
  2. marius2
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    953
  3. 93noddy
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.379
  4. Neo_3001
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    922
  5. darkurizen
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.038