Ibook im Wohnmobil über 220V-12V-Wandler ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Gerni, 21.01.2007.

  1. Gerni

    Gerni Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich würde gerne mein Ibook G4 in meinem Wohnmobil mit Strom versorgen. Hat jemand Erfahrung mit Stromwandlern von 12V zu 220V hat? Funktioniert das gut? Macht das Sinn? Ich würde gerne auch meine externe Festplatte über die Batterie laufen lassen. Schafft das ein solcher Wandler und wie lange hält die Batterie (88AH)? Wie rechnet man das aus? Welche Geräte könnt ihr empfehlen?

    Liebe Grüße
    Gerni
     
  2. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    15
    Funktioniert, macht aber keinen Sinn, da Energieverschwendung.

    Was du suchst ist ein "12V cigarette adaptor for iBook", da müsste dein Applehändler oder Google weiterwissen.

    PS: Wie wären ein paar Solarzellen auf dem Dach ?
     
  3. Sebbe

    Sebbe MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerni,

    würde funktionieren, aber wie mein vorredner schon geschrieben hat, ist das die reinste energieverschwendung (12-14V von der Autobatterie --> 220V Wandler --> 12 V i-book Netzteil). Du brauchst im endeffekt einen adapter der dir die spannungsspitzen von der Autobatterie ausgleicht und dafür sorgt das wirklich 12V raus kommen. Schau mal auf http://www.cartft.com/.

    lg sebbe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen