iBook ignoriert alle selbstgebrannten Video DVDs!!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von pagodeiro, 11.05.2005.

  1. pagodeiro

    pagodeiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Hallo!
    Ich habe letzte Woche mein neues iBook gekriegt. Echt super Teil, klein, handlich, leicht, weiss, sexy ;-) und viel mehr Power als erwartet!

    ABER

    das eingebaute Combi-Laufwerk ist echt das Letzte!
    Es liest problemlos alle Original DVDs, streikt aber beharrlich bei ALLEN gebrannten DVDs die ich auf dem iMac gemacht habe. Es sind unteschiedliche DVD-R Rohlinge von EMTEC, PHILIPS, TDK, alles Markenware die auch auf diversen Playern einwandfrei laufen. Nur eben nicht auf dem iBook. Blanke Absicht???
    Darüberhinaus "hängen" diese DVDs regelmässig im Laufwerk und wollen nicht mehr raus, ausser bei Neustart mit gedrückter Pad-Taste. Und: oft kommen sie verkratzt aus dem Laufwerk.
    Schade dass Apple so einen Schrott in das schöne iBook einbaut. Wo es doch von Pioneer wirklich gute Laufwerke gibt.
    Animiert richtig zum Selbst-Umrüsten, obwohl aufwendiger Job!

    Habt ihr da ähnliche Erfahrungen?
     
  2. Leshrac

    Leshrac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Hmm also mein iBook 12" hat bis jetzt alles an DVDs gefressen, was ich ihm zu füttern gegeben habe...
    Das es aber die Original-DVDs frisst spricht eigentlich erst mal gegen ein defektes Laufwerk, aber ich hatte bei einem Stand-Alone-DVD-Player mal das gleiche Problem. Den hab ich anstandslos umgetauscht bekommen.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Hab eher umgekehrt das Problem, dass der iMac (trotz oder wegen des Superdrive) nicht alles liest, das iBook dagegen liest bei mir alles!

    iBook Combo-LW: MATSHITACD-RW CW-8121A
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen