iBook hat probleme mit Festplatten

  1. stepsel

    stepsel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich hätt da mal nen Problem.
    Seit einiger Zeit hat mein iBook das Problem das er nur manchmal hochfährt, manchmal kommt halt das "fragende Grinsegesicht" ;)

    Nu dachte ich mir das die Festplatte hin sei, hab sie ausgetauscht, erstmal gegen eine kleine 10GB Platte die ich erstmal benutzt hatte, damit absoulut kein Problem, jetzt hab ich eine 40GB aufgetrieben und hab die eben eingebaut aber damit das gleiche Problem wie mit der ersten Platte die drin war, manchmal findet er sie im Festplatten Diagnose Tool und manchmal nicht.
    Völlig willkürlich und ohne erkennbares Muster. Wackelkontakt möchte ich ausschließen da ich das schon mehrere male überprüft habe.

    Kann mir einer helfen ? Ich sag auch ganz lieb "Bitte" :)

    // Stepsel
     
    stepsel, 02.08.2006
  2. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    controller kaputt?
     
    walfrieda, 02.08.2006
  3. Udo2

    Udo2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    wenn möglich die Platten zur Überprüfung mit Hilfe eines 2,5 auf 3,5 Adapters -dabei unbedingt auf die Polung achten- in einen Desktop Mac oder in ein externes Gehäuse einbauen, so hab ich es gemacht.
     
    Udo2, 02.08.2006
  4. mac-onkel

    mac-onkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2001
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir zeigt ers immer beim Booten am Anfang ne halbe Sekunde an und dann läuft alles normal - immer... trotzdem seltsam!... is seit über nem Jahr so. Ist ein G4 1,2GHZ 12Zoll...
     
    mac-onkel, 02.08.2006
  5. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    dann stell mal Dein Startvolume neu ein. Das müsste helfen.
     
    walfrieda, 02.08.2006
  6. mac-onkel

    mac-onkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2001
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Neu einstellen? Heisst das ich wähls einfach nur nochmal neu aus unter "Startvolume" in den Systemeinstellungen? Das is alles? ^^
     
    mac-onkel, 02.08.2006
  7. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    ja genau!
     
    walfrieda, 05.08.2006
  8. mac-onkel

    mac-onkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2001
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Dankesehr! :) Hat super funktioniert.. sonderbare Sache... ;)
     
    mac-onkel, 06.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook hat probleme
  1. Dirkb69
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    275
    glancos
    06.04.2012
  2. Energiequant
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    978
  3. DLX 86
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    577
    blueman-benny
    06.03.2009
  4. schnuckel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    743
    Boccaccio
    19.01.2009
  5. Pansenjoe
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.052
    mad mops
    11.05.2011