ibook & Hardware Defekt?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von insk, 31.03.2004.

  1. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,
    brauche nun mal dringend eure Hilfe. Es geht um mein iBook, habe vor kurzem schonmal gepostet das mein Exposé oefters total ruckelt und stockt. Habe dies auf einem andren iBook mit gleicher Konfiguration getestet und da tritt keins meiner Probleme auf. Habe anschließend meinem Haendler den Sachverhalt geschildert und gefragt ob die Grafikkarte einen Defekt haben koennte. Er sagte mir, dass man das nicht ausschließen koennte aber um dem Fehler naeher auf den Zahn zu fuehlen muesse man es einschicken. Nun moechte ich mal fragen bzw. recherchieren ob es wirklich ein Defekt sein koennte oder nicht. Weil wenn ich mir nicht wirklich sicher sein kann lohnt es sich sicherlich nicht das Book einschicken zu lassen. Waere ja total unnoetig und Zeitverschwendung. Nun meine Frage, habt ihr auch ab und zu Ruckler im Exposé? Ab und zu ist es so stark das sich damit fast nicht mehr arbeiten laesst und ich benutze exposé eigentlich dauernd und mag auch nicht darauf verzichten. Habe deswegen auch schon mein System neu aufgesetzt mit dem Ergebnis: Keine Aenderung :(

    Außerdem habe ich zum testen der Grafikkarte auch mal Tony Hawk Pro Skater getestet, welches im Lieferumfang enthalten war. HM das Spiel laeuft zwar, aber nicht wirklich spielbar auf einer Aufloesung von 1024x786 Pixeln auf Fullscreen.

    Wie sieht es bei euch aus? Waere euch sehr dankbar fuer eure Hilfe weil wuerde gern wissen ob was mit meinem iBook nicht stimmt, da ich es schade finden wuerde soviel Geld ausgegeben zu haben und dann funktioniert das Book nicht so wie ihc es mir vorstelle. Naja manche werden jetzt sagen ich spinne, nur wegen Exposé so ein gezehter. Aber habe auch mal ein Programm zusaetzlich gestartet, welches im Hintergrund lief, Virtual Desktop. Leider war Exposé dann garnicht mehr zu gebrauchen, da es schon anfing bei 2 Fenstern zu ruckeln. Irgendwie sehr komisch.

    Falls es euch hilft bzw. bevor ihr danach fragt, meine Konfiguration:
    iBook G4 14,1" / 933MHZ / 640MB Ram / Airport Extreme
    MAC OS X.3.3 inkl. allen Updates die es zu installieren gibt.

    Vielen Danke im Voraus fuer eure Hilfe, ich bin sicher sie wird mir weiterhelfen :rolleyes:
     
  2. rhermann

    rhermann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Unser iBook läuft mit Expose und auch mit Tony einwandfrei.
    Denke du solltest dein i Book einschicken.
     
  3. Tony Hawk ist kein guter Vergleich

    sorry, aber ich muss widersprechen, Tony Hawk ist aus meiner Sicht kein guter Vergleich, weil das Spiel läuft bei mir, G4 12" 800MHz, 384MB RAM auch net auf Fullscreen ruckelfrei. Ob spielbar oder nicht, das ist subjektives Empfinden.

    Ich finds also spielbar. Aber net mit großer Freude, da dreh ich doch lieber runter und freu mich mehr ;-)

    Soviel zu meiner Meinung.
    Exposé läuft bei mir aber ruckelfrei, selbst bei ur vielen Fenstern.

    Hast du schon mal neu aufgesetzt?

    lg, stessi!
     
  4. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    beides ruckelfrei hier.
     
  5. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    thx schonmal fuer eure Antworten. Also so wie ich das sehe sollte ich das iBook wirklich mal einschicken lassen. Da ist wohl wirklich irgendwas faul.

    hoffe es gibt noch ein paar Berichte ueber euer Exposé und THPS :) THX
     
  6. arnoldpraesent

    arnoldpraesent MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    HAllo, ich glaube nicht, dass dies etwas mit den grafikkarte zu tun haben muss. Könnte auch ein Treiberproblem sein!!! (Spiele verwenden einen anderen treiber ) als ein betriebsystem (leihenhaft gesagt)... Also kann es schon sein, dass ein spiel läuft und expose nicht!
    Nachdem dies aber auf meinem ibook ohne was läuft, nehme ich mal an, dass es etwas anderes ist. Wie du gesagt hast, einmal mehr einmal weniger gut, hört sich das für mich eher nach speicher an!!!! RAM def. oder grafikram defekt! Schau mal auf die CPU auslastung wenn du expose machst!!!

    Wenn noch garantie drauf ist (muss eh noch sein, gibts noch nicht so lange *g*) würde ich es auf jeden fall einschicken!!!!

    mfG
     
  7. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
     

    Mh. dachte auch das es am Treiber lag, habe deshalb auch OS X neu aufgesetzt wie oben schon beschrieben. Leider hat dies ja zu keinem Erfolg gefuehrt. Wegen dem Spiel das ist ja auch nicht wirklich wichtig. Nur finde ich es seltsam wenn ich manchmal lese, das auf einem G3 ibook mit 800MHZ Exposé total smooth laeuft und das noch bei vielen fenstern. Bei mir faengt es ja schon sau frueh an zu stocken und zu ruckeln.

    Hm Ram Defekt. kann ich mir nicht wirklich vorstellen, da das System ansich total stabil laeuft und auch SCHNELL!!! das ist ja das komische. Das kann doch nicht so schwer sein ein paar Fenster zu verschieben. Wenn es jetzt total viele Fenster waeren wuerde ich es ja noch verstehen aber es sind ja nicht viele :(

    TOP sagt nichts aus ueber die CPU Auslastung wenn ich Exposé aktiviere.