iBook - Geht nicht mehr an

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daenzer

    Daenzer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    Neulich war ich gerade dabei einen Text auf meinem iBook zu schreiben (im Akkubetrieb) als es plötzlich ohne Vorwarnung aus ging... Hab ich gedacht, Nanu, Akku war doch noch gar nicht leer... Also ans Netzteil gehangen und den Power Knopf gedrückt. Nichts hat sich getan, genauso wenn ich den Netzstecker wieder abgemacht hab. Akku rausgeholt und wieder eingesetzt: Ebenfalls ohne Erfolg... Einer eine Idee, was das sein könnte, oder ist es reif für den Gravis Service? :(
     
    Daenzer, 18.07.2004
  2. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    PMU schon resetet?
     
    celsius, 18.07.2004
  3. Daenzer

    Daenzer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    PMU? Was ist das denn schon wieder? :D
     
    Daenzer, 18.07.2004
  4. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Suchfunktion

    Ich mach hier mal zu, zu dem Thema gibt es schon zig Threads. Les dir die unten genannten Threads durch und wenn du nicht weiter kommst, poste in den Thread, in dem ein ähnliches Problem wie bei dir besteht.

     
    HeckMeck, 18.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Geht
  1. Synthifreak
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.420
    Synthifreak
    23.11.2013
  2. cj1234
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    358
  3. csb
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    637
  4. wumkilla
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    382
    wumkilla
    21.02.2011
  5. kaymarkkay
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    663
    kaymarkkay
    28.10.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.