iBook Gehäuse

  1. Artemis

    Artemis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    habe mein erstes iBook aufgrund mehrerer Mängel wieder umgetauscht. Das zweite welches ich erhalten habe hat auch ein paar "Defizite". Schräge "Space-Taste", 1 dunkles Pixel im TFT und

    ----jetzt kommt die eigentliche Frage---

    der TFT Rahmen steht in der rechten oberen Ecke auf (die Stelle welche den hellgrauen Rahmen mit dem dem Deckelgehäuse verbindet). Kann man das eventuell über die obere rechte Schraube an der Seite beheben? Gibt es noch andere die dieses Problem haben. Ich habe keine Lust und Zeit das Gerät wieder umzutauschen.

    Danke für die Tipps.

    Artemis
     
    Artemis, 27.10.2005
  2. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Die Frage die sich mir stellt ist, "Bist jemand dem jeder Zehntelmillimeter aufffältt und der sich dann darüber ärgert?" - Ok, ich habe jetzt keine Ahnung welche "Mängel" Dein 1. iBook hatte aber zu der schrägen Space Taste kann ich nur sagen "Das ist normal. Das liegt an der Bauweise der Taste und es fällt auch wirklich nur auf, wenn man nichts anderes zu tun hat als den Spalt zwischen Leertaste und Gehäuse genau schräg von vorne zu betrachten." – Gut den den dunklen Pixel, den würde ich z.B. nicht durchgehen lassen und das Ding umtauschen. Ich hatte aber bisher bei allen meinen Macs noch nie einen Pixelfehler.
    Was das den Rahmen um das TFT betrifft so bin ich mir auch nicht ganz sicher was Du meinst. Bisher habe ich bei zwei iBooks die Beobachtung gemacht, das bei seitlichem Lichteinfall (und den damit verbundenen langen Schatten) der graue und der Weisse Rahmen nicht 100% genau aneinander passen. Das ist mir jedenfalls 10x lieber als diverse abstehende Plastikhaken, -klappen und bunte Sticker auf meinem Notebook.

    Edit: Bitte fass das jetzt nicht als persönliche Kritik auf. Ich versuche damit nur zu relativeren, was Dich vielleicht stört und Dir bei der Beurteilung der Mängel zu helfen. Alles was über das von mir beschriebene hinaus geht würde ich jedenfalls beanstanden. Wie Du sicherlich aus meinem obigen Text schließen kannst bin ich selbst sehr genau und mir entgeht nicht die kleinste Ungenauigkeit. Allerdings finde ich das Design des iBook so sehr gelungen, so dass ich gerne diese minimalen Ungenauigkeiten akzeptiere.
     
    orgonaut, 27.10.2005
  3. montblanc25

    montblanc25MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir steht dieser Innenrahmen auch etwas weg, etwa drei Zentimeter über dem Mikro, ist ärgerlich kannst Du aber über die Schraube regeln. Pass aber auf dass es nicht zu fest ist, wer weiß wie gut/schlecht das für das Innere ist. Meine Leertaste ist jedenfalls gerade.
     
    montblanc25, 27.10.2005
  4. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Dann hast Du sie sicherlich noch nicht so genau angesehen. Mir ist jedenfalls kein iBook bekannt (und ich kenne einige) bei dem die Leertaste nicht leicht schräg wäre. Rechts ist sie etwas höher als links.
     
    orgonaut, 27.10.2005
  5. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    spacetaste halte ich für normal. bei den books wölbt sich manchmal die ganze tastatur.

    was du mit dem display meinst, hab ich nicht ganz verstanden. wenn du allerdings beobachtet haben solltest, dass der graue dispayrand und der ibook - deckel nicht 100% bündig sind halte ich das auch für normal oder besser für ibook typisch. :)

    ist eben alles plastik. und das kann schon mal arbeiten.

    gruss
     
    Emagdnim, 27.10.2005
  6. montblanc25

    montblanc25MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also die Spalten nach oben und nach unten hin sind gleichmäßig, vielleicht steht sie der Mitte etwas hoch, wie als ob sie einen Bauch hätte aber das ist minimal. Jedenfalls ist es vollkommen gleichgültig, ansonsten läuft ja alles bestens.
    Gruß
     
    montblanc25, 27.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Gehäuse
  1. phattomatic
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.524
    rembremerdinger
    05.10.2014
  2. PhilKelevra
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    819
  3. reztreh
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.903
    MacBookBlack
    16.01.2012
  4. ahla
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.980
    oliverpirch
    18.07.2011
  5. pandaschnitzel
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.445
    pandaschnitzel
    21.11.2003