iBook-Gehäuse nicht richtig festgeschraubt?!

  1. metty

    metty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich habe mir das neue iBook 12", 1.33 GHz usw. geholt.
    Bin so eigentlich ganz zufrieden, jedoch ist mir aufgefallen, das der obere Deckel, links unten bei der Ecke wackelt, bzw. sich wackeln lässt.
    Gibt es hier eine Schraube, die ich nachziehen kann??

    Habe zur Veranschaulichung mal ein Bild angehängt...

    Danke euch...
     

    Anhänge:

    • ibook.jpg
      Dateigröße:
      44,1 KB
      Aufrufe:
      88
    metty, 16.12.2005
  2. schleiftier

    schleiftierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    5
    re

    Das ist bei mir leider auch so. Quietscht halt, wenn man sich draufstützt.
    Wäre auch sehr dankbar, wenn mir jemand sagte, wie man das beheben kann :)
     
    schleiftier, 16.12.2005
  3. Nitram Sharp

    Nitram SharpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Geteiltes Leid ...

    Hallo iBook-Nutzer,

    auch ich kann dieses Phänomen (Spalt zwischen den beiden Gehäuseteilen) bestätigen. :(

    Aber ich habe es bisher noch garnicht bemerkt, erst dieser Thread hat mich aufmerksam gemacht. :eek:
    Ein Geräusch - leichtes Knarzen - tritt bei senkrecht ausgeübtem Druck auf die linke vordere Ecke des geöffneten Gehäuses auf. kopfkratz

    Es scheint sich offenbar um einen Serienfehler zu handeln!

    Sollte sich eine einfache Lösung des Problems finden, dann wäre ich für jeden Tipp dankbar. Wenn nicht, wäre es auch nicht schlimm. Ich bin auch so sehr mit meinem iBook zufrieden. :D

    Beste Grüße Nitram Sharp
     
    Nitram Sharp, 16.12.2005
  4. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hallo,

    du hast unter den gummifüssen schrauben, die den boden halten. den gumminoppen kanst du mit einem schraubendreher anhebeln, dann springt er raus.
     
    Mister_Ed, 16.12.2005
  5. metty

    metty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    direkt mal testen...

    Sollten die vielleicht ein Problem mit dem Drehmoment ihres Schraubers haben??? :D
     
    metty, 16.12.2005
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Schaut mal hier vorbei:

    http://www.pbfixit.com/Guide/

    Da sind bebilderte ausführliche Beschreibungen wie man ein iBook auseinander nimmt und auch wieder zusammen bekommt.

    Vielleicht hilft es euch.
     
    avalon, 16.12.2005
  7. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    und wenn du es WIRKLICH RICHTIG machen willst, dann schraubst du den boden ab, nimmst du silikonspray und benetzt alle verbindungsstellen des gehäuses! ab dann ist für immer schluss mit dem knacken!
     
    Mister_Ed, 16.12.2005
  8. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ich habe mir das gerade mal bei meinem iBook angesehen. Da ist zwar etwas Spiel, aber dafür brauche ich fast die Lesebrille.

    Ich finde das nicht der Rede wert! ;)
     
    Lynhirr, 16.12.2005
  9. ostfriese

    ostfrieseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    ich würde gar nicht anfangen daran rumzudoktorn

    direkt wieder zum händler und reklamieren

    by the way benutz dein book mal 2 jahre, dann hast du dich ans knartschen, verziehen, etc gewöhnt
    wird nämlich immer schlimmer
     
    ostfriese, 16.12.2005
  10. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Da haste mal wirklich Recht *G*
    Bei meinem Book hats auch nicht mal nen mm Spalt und ich denk das kann man echt vernachlässigen. Knischen und knarzen tut da nix - alles in bester Ordnung. Ob die paar Zehntel jetzt wirklich stören oder nicht bleibt dahingestellt.
     
    grünspam, 16.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Gehäuse richtig
  1. paulsp
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    635
    t_h_o_m_a_s
    11.08.2010
  2. Thomas iBook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    559
    Thomas iBook
    20.07.2007
  3. Rambo555
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    763
    Rambo555
    29.05.2007
  4. Werther77
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    469
    Werther77
    10.04.2007
  5. MDT
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    398
    tofelli
    11.10.2006