1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 und HP Drucker kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Macmei, 21.06.2005.

  1. Macmei

    Macmei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin am Verzweifeln mit meinem HP deskjet 990cxi - auf meinem alten Powerbook G3 hat er mit einigem Murren ganz gut funktioniert, auf meinem neuen iBook geht gar nichts! Ich habe leider wenig Ahnung, habe schon einen Treiber von HP runtergeladen, sogar mit Tips von einem Freund die Gimp-Print Version versucht, aber es bleibt bei der Antwort: Drucker antwortet nicht, bzw. die Druckaufträge stoppen kommentarlos.

    Hat viell. nochmal jemand einen guten Tip oder nimmt mich nochmal Schritt für Schritt bei der Hand?
    Macmei
     
  2. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    9
    Gute Tips?? Leider nein.
    Nur meine völlig unmaßgeblichen persönlichen Erfahrungen mit Druckern von HP am Mac.

    - unbrauchbare Treiber
    - unverschämte Tintenpolitik
    - Garantieverweigerung wegen Benutzung von Alternativtinte
    - Papierhandling in tropischem Klima unbrauchbar

    Seit ich hier wieder einen uralten Epson Pro XL gefunden habe, bin ich wieder glücklich.
    Der zwischendurch gekaufte HP 3425 hat sich exakt nach Ablauf der Garantie durch konstantes Verweigern zur Wiederverwertung in den Recyclingsack begeben.

    Ich weiß, Drucker sind fast Glaubenssache, mir kommt jedenfalls kein HP mehr in die Nähe.
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Installiere mal bitte diesen alternativen USB-Backend:
    http://umn.dl.sourceforge.net/sourceforge/gimp-print/usbtb-1.0.0.ppc.dmg

    Ich denke mal, daß du einen USB-Parallel-Adapter hast.

    Entweder es geht dann schon mit dem Original-Treiber (der Drucker sollte dann irgendwie bei USB-TB auftauchen), ansonsten mal mit HPIJS probieren:
    http://www.linuxprinting.org/macosx/hpijs/

    Welche OSX-Version benutzt du?

    MfG
    MrFX
     
  4. Macmei

    Macmei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MrFX!

    Vielen Dank erstmal für Deine Hilfe!!
    Hab mir gerade den hpijs mitsamt Ghostscript installiert - findet den Drucker trotzdem nicht..! Dein erster Link hat nicht funktioniert, konnte den nicht finden.

    Ich habe tatsächlich einen Adapter, mein alter Drucker hatte noch kein USB. Dieser allerdings schon, habe aber tatsächlich gar kein Kabel, um zu probieren, ob es daran liegt. Könnte es daran liegen?

    Ich habe übrigens OSX 10.4.

    Lieben Gruß
    Macmei
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    OK, sorry, der Link geht nicht, nimm mal den:

    http://mesh.dl.sourceforge.net/sourceforge/gimp-print/usbtb-1.0.0.ppc.dmg

    Was für ein Adapter ist es denn genau?

    Der Drucker wird doch aber im Druckerdienstprogramm angezeigt, oder? Sonst könntest du ja nicht versuchen, zu drucken.

    Ghostscript hättest du nicht installieren müssen, das ist eigentlich bei Tiger schon dabei.

    Aber probier mal das o. g. USB-Backend.

    MfG
    MrFX
     
  6. Macmei

    Macmei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der Link geht irgendwie auch nicht?!

    Der Adapter ist ein USB - PTR 1284 Printer Adapter!

    Ich hab jetzt schon xmal den Drucker aus dem Dienstprogramm wieder gelöscht, dann neu installiert und er bietet mir auch hpbjs an als neuen Treiber. aber dann sagt er der Drucker antwortet nicht!
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Sicher?
    Also bei mir lädt der eine Datei...

    OK, dann guck mal hier und such dir eine aus, die geht:

    http://prdownloads.sourceforge.net/gimp-print/usbtb-1.0.0.ppc.dmg?download

    MfG
    MrFX
     
  8. Macmei

    Macmei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also, das scheint irgendwie an dem Apapter zu liegen, das Programm hat auch keinen USB Drucker gefunden. Ich denke, ich hol mir erstmal ein vernünftiges Kabel und versuchs dann nochmal... Vielen Dank erstmal!!

    Macmei
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ja aber wie hast du ihn dann eingerichtet?
    Du kannst ja keinen Drucker einrichten, wenn er nicht erkannt wurde...

    Hast du das Programm aus der Datei installiert, welche ich verlinkt hatte?

    Zumal ja das Installationsprogramm nach Druckern scannt...

    Probier das erstmal.

    Und noch etwas kannst du mal testen:
    gib mal im Programm "Terminal" bei angeschlossenem Drucker folgende Zeile ein:

    lpinfo -v

    Poste dann mal hier die Ausgabe (kopieren&einfügen)

    MfG
    MrFX
     
  10. SimonSayz

    SimonSayz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    kurzes statement von meiner seite:
    bei mir funktioniert der hp deskjet 990cxi mitm ibook g4 einwandfrei, ohne treiber ohne zutun.
    benutze tiger, auf panther hat er glaub ich auch einwandfrei funktioniert...
    tintenpolitik auch saustark, hab sogar extra tools dabei, von denen ich den tintenstand abrufen kann:)
    wie gesagt ohne irgendwas zu installieren??!!
    vielleicht is ja da drucker kaputt?