iBook G4 - Touchpad Probleme

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von fhdt, 29.01.2006.

  1. fhdt

    fhdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Hallo!
    Ich hab ein Problem mit dem Touchpad auf meinem iBook G4:
    Normalerweise steht das book auf meinem Schreibtisch mit einer angeschlossenen USB Maus. Im Sleep Modus hab ich diese abgesteckt und nach dem Aufwachen ging das Trackpad nicht mehr. Ich hab schon einen Neuestart und Rechte reparieren probiert...
    Komisch ist auch die Maus-Option in den Einstellungen. Bei angeschlossener Maus erscheint das Maus Menü, steckt ich die USB Maus aus, verschwindet es...
    Kann mir jemand mit Tipps helfen? In der Suche hab ich nichts gefunden.
    LG aus Wien
    Franz
     
  2. fhdt

    fhdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Ich hab jetzt in den Einstellungen Trackpad zum suchen eingegeben und er hat mir erklärt, dass dieses Menü ausgeblendet ist, da auf meinem Coputer kein Trackpad installiert ist...
    Kann ich das nachinstallieren, oder liegt es an einem Hardware Problem -> Reperatur nötig.
    LG Franz
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    laß mal die Hardwaretest-CD laufen
     
  4. fhdt

    fhdt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Die findet auch keinen Fehler... Nur dass auch die Test CD nur mit Externer Maus geht...
     
  5. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    An meinem pb habe ich auch des öfteren eine externe Apple-Tastatur nebst Trackball dran. Auch ich habe sie im Ruhemodus abgestöpselt und habe dann Probleme; das Trackpad reagiert eine Zeit lang nur sehr träge, dann wieder normal (kann sich auch wiederholen)...
    Sehr lästig...
    Im Menu wird das Pad aber nach wie vor angezeigt (ist zum Glück ja auch noch nicht völlig ausgefallen)

    Wenn Du also neue Infos darüber hast, bitte posten.

    Eigentlich möchte ich das Book nicht unbedingt weggeben, aber wenn sich das nicht bessert, soll Apple sich mal was einfallen lassen (bevor meine Garantie abgelaufen ist ;) )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen