Benutzerdefinierte Suche

iBook G4 startet nach einem OS X Update nicht mehr

  1. haekel

    haekel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    hilfe...
    ich habe heute das OSX geupdatet. nach dem Update, beim Überprüfen der HD, ist das book in eine Art Schlafzustand gegangen( Bildschirm dunken, keine Reaktion auf Maus oder Tasten) ... ALso habe ich neu gestartet. Seitdem sehe ich beim Starten nur noch den grauen Bildschirm mit dem Apfel und das "Warterad" drunter dreht sich ohne Erfolg...
    Hab auch schon STart und C gemacht und alles überprüft. HAt statt 8 Min ganze 30 gedauert... Alles OK aber weiter kein Vorwärtskommen...
    Akku raus, abgekühlt, Akku rein, Netz dran .... nichts.... er "dreht" schon seit 15 Min

    hilfe..... woran kan das liegen? jemand ne Idee?

    vielen DAnk

    haekel
     
    haekel, 02.07.2004
  2. Lynhirr

    Lynhirr

    Kann es sein, dass du während des Update nur die Accus als Stromversorgung hattest, und das Book einfach keinen Saft mehr hatte? Das hört sich ganz so an!

    wavey

    Lynhirr
     
    Lynhirr, 02.07.2004
  3. haekel

    haekel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    nein... es war am strom.... hab jetzt auch schon gelesen dass noch mehr user das gleiche problem haben. wie stelle ich denn die alte version wieder her ohne datenverlust.. das sind echt wichtige sachen... ich hab gerade panik
     
    haekel, 02.07.2004
  4. Lynhirr

    Lynhirr

    So wie es aussieht, ist die Aktualisierung des Updates hängengeblieben und nun das System korrupt.

    Leider bin ich nicht der Unix-Geek und kann die keine Konsolenanleitungen geben.

    Im Notfall, wenn gar nichts geht, dann kannst du immer noch von CD starten und per "Archivieren & Installieren" ein neues System draufpacken. Dabei bleiben deine Daten erhalten.

    wavey

    Lynhirr
     
    Lynhirr, 02.07.2004
  5. haekel

    haekel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    ich hab cd 1 von 3 eingelegt aber er startet die cd nicht... ist es nicht die cd? oder muss ich noch was drücken? danke
     
    haekel, 02.07.2004
  6. Lynhirr

    Lynhirr

    CD einlegen, Rechner neustarten (notfalls aus und an schalten) und beim Aufstarten die "C-Taste" drücken.

    wavey

    Lynhirr
     
    Lynhirr, 02.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook startet nach
  1. ninosch@mac.com
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    597
    in2itiv
    11.11.2007
  2. emusic303
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
    promille
    13.03.2007
  3. Burning_Dice
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    546
    Pirol411
    24.08.2006
  4. iPodianer
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    509
    smarti10
    21.03.2006
  5. lamp
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    665