Benutzerdefinierte Suche

iBook G4.. oder doch nicht?

  1. DieTa

    DieTa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Schönen guten Abend,

    ich hätte mal ne Frage an alle iBook G4 Besitzer die hier versammelt sind. Ich habe in den letzten Wochen ja nun einiges über Apple's neues Schätzchen gelesen. Eigentlich hatte ich mir geschworen keine mobile Hardware von Apple mehr zu kaufen... aber das Teil ist mit seinen 12" so süüüüß :D

    Mich würde mal ein Resumé von Euch interessieren. Ich möchte es einfach mal für unterwegs, wenn ich (wenn Frühjahr wird) mit der Digicam rumgurke, oder auch mal in eine WLAN-Zone eintauche (bei uns hier zB CentrO. Oberhausen). Als Hauptrechner habe ich hier meinen G5. Das soll wirklich nur für unterwegs sein... was meint Ihr? Lohnt's?

    Ciao
    DieTa
     
    DieTa, 08.01.2004
  2. G5Punkt

    G5PunktMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Na klar!
     
    G5Punkt, 08.01.2004
  3. vorace

    voraceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn du das Geld hast sicher, ist doch ein prima Gerät. Kaufen würde ich aber nur eins, das ich auch vorher gesehen habe (Akku, Pixelfehler und andere kleine Möngel)
     
    vorace, 08.01.2004
  4. DieTa

    DieTa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Na das sowieso :) Hab da nen ziemlich guten Kontakt zu meinem Händler. Muss auch mal zusehen wie ich die Kohle zusammenbekomme :)

    Hmm ein "nachträgliches" Update auf 512MB würde wohl nicht schaden, oder? So.. für "Pandaaaa"
     
    DieTa, 08.01.2004
  5. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

     

    sowas kann nie schaden ;)

    gruss
    wildwater
     
    Wildwater, 08.01.2004
  6. DieTa

    DieTa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Ähm ja.. aber wie ich Apple momentan kenne haben die 2x 128MB reingesetzt, was? :-/
     
    DieTa, 08.01.2004
  7. Grady

    GradyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Beim RAM werden sie die iBooks wohl noch immer mit fest aufgelötetem Speicher à 128MB bestücken und dann noch ein 128er Modul in den einzigen Slot packen. :D So war's zumindest bisher bei den iBooks und dem 12" PB.
     
    Grady, 08.01.2004
  8. DieTa

    DieTa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Nuja... 98€ kostet der 512er Riegel bei CyberPort. Das geht ja :) Bekommt's eben 640MB zusammen.
     
    DieTa, 09.01.2004
  9. magic mirror

    magic mirrorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl ich sagen muss dass das Arbeiten mit 256 MB nicht so schwer von der Hand geht wie ich mir vorgestellt hab. Eigentlich wollte ich mir diesen Monat einen 512er Riegel gönnen. Aber leider hatten die Menschen vom "Geiz ist Geil" Markt einen recht knackigen USB/MP3/256 MB Stick im Angebot den ich mir dann spontan gekauft habe. Jetzt muss ich mit dem RAM Upgrade warten. Stört mich aber nicht allzusehr.

    Mein Fazit zum G4 12" lautet auf jeden fall: lohnend ! Möchte nicht mehr ohne.
     
    magic mirror, 09.01.2004
  10. slex

    slexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.440
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    55
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook oder doch
  1. impakt23
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    153
    impakt23
    02.07.2017
  2. ihannes
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    454
    powerram
    31.01.2007
  3. ihannes
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    416
    carthum
    16.01.2007
  4. macsam
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    320