iBook G4 - Nach Systemabsturz kein Neustarten mehr möglich, Display bleibt schwarz

  1. Bambambole

    Bambambole Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ibook....kaputt?Hilfe....!

    Hallo an alle....

    habe ein kleines bis größeres Problem mit meinem neuen Mac. Habe mir vor zwei tagen das ibook 800 12zoll mit 256 mbram geholt. Das Gerät lief auch einwandfrei. Gerade eben jedoch, zirka eine halbe stunde nachdem ich denn Rechner auf denn Tisch gestellt hatte.(er war am downloaden) Wollte ich mal schauen was so abgeht, bewege die Maus. Aber, keine Reaktion. Der Bildschirm blieb schwarz.Habe dann noch etwas gewartet. Mit denn heligkeitsregler rumgespielt. half alles nichts. Dann habe ich das Gerät ausgeschaltet.Es war recht Warm.Jedoch nicht so warm/heiß wie mein Tibook bei vollauslastung. Wenn ich denn Rechner jetzt einschalte. Springt jedes zweite mal der Lüfter des Gerätes an. (Was mich sehr schockiert hat, da ich diesen vorher noch nicht gehört hatte ;) Und der Röhrt richtig.Zirca zwei sekunden nach dem starten.(Mein Föhn ist gar nichts dagegen...) Bildschirm bleibt Schwarz. Habe dann mal die Hardware Test cd reingehauen. Neu gestartet und die c taste gedrückt.jetzt sagt er mir schon seit ner viertel stunde Laden....(wobei ich glaube das hat sich aufgehängt) Kann auch nur eine cd booten, da ich diese da nicht mehr rauskriege. Die Auswurf-Taste funktioniert nicht.Bildschirm ist auch nicht immer Schwarz. Manchmal auch Grau ausgeleuchtet.Aber starten tut er nicht mehr.So...Meine Frage: Hat jemand schonmal von sowas gehört oder selbst das problem gehabt? Bin verzweifelt....das kleine ist doch erst zwei Tage alt....Habe auch schonmal im Forum gesucht.Aber nicht wirklich etwas gefunden.Danke schonmal im vorraus...Mfg
     
    Bambambole, 14.02.2004
  2. mountybieber

    mountybieberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Absturz

    Hi,

    ich habe erst vor ein paar Monaten den neuen ibook G4 gekauft. Nun ist er mir schon das zweite mal innerhalb zwei Tagen abgestürzt. Ich konnte nichts mehr machen, sogar ausschalten war nicht mehr möglich. Es half nur noch den Akku rauszunehmen, wieder einsetzen und nochmal starten.
    Hast Du das Problem bei Deinem schon behoben? Wenn ja, wie wurde Dir geholfen?
    Ich werde meine Garantie in Anspruch nehmen, ich hoffe dass ist kein Standardfehler!

    Gruß Mountybieber
     
    mountybieber, 08.04.2004
  3. naaby

    naabyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    11
    smibook
    save my ibook

    meine schwester hat das selbe problem! gibt es schon lösungen oder berichte über den ausgang?
     
    naaby, 13.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Nach Systemabsturz
  1. sarah24
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    679
    Udo2009
    08.09.2011
  2. m.luckner
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    409
    Stargate
    24.04.2011
  3. kaymarkkay
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    664
    kaymarkkay
    28.10.2010
  4. Falx
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    906
  5. HBK
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    758
    5putn1k
    24.03.2005