ibook g4 - Mac OS X Install DVD lässt sich nicht mehr booten

  1. MilchKaffee

    MilchKaffee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    ich habe hier ein ibook G4 1,07 GHZ. Es bootet nicht mehr, bzw. nur noch im Single-User-Mode mit Apfel+S.

    Ich wollte jetzt mal komplett neu partitionieren und installieren, aber die Install-DVD lässt sich nicht mehr booten.

    Wenn ich Apfel+C bei eingelegter DVD drücke, friert das Book nach einer kurzen Zeit ein (erkennbar an dem stillstehenden Ladesymbol unter dem Apfel).

    Wenn ich beim Start mit ALT die Auswahl der Bootmedien aufrufe, wird die Install DVD angezeigt. Sobald ich DVD auswähle, wird ein wenig gelesen davon, das Book arbeitet, friert aber irgendwann genau wieder an der Stelle ein. Das Bild zeigt dann den Apfel und das stillstehende Ladesymbol.

    Welche Möglichkeiten bleiben mir noch, um das ibook zum Starten zu bewegen?

    Danke vorab
     
    MilchKaffee, 07.07.2006
  2. MilchKaffee

    MilchKaffee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Hilfe, keiner ne Idee?

    Soll ich mir vielleicht mal Ubuntu Linux runterladen und schauen, ob ich darüber booten kann???
     
    MilchKaffee, 07.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook Mac Install
  1. Carlie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    436
  2. Koreh
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    717
  3. ipodie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    447
  4. klaus_121
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.290
  5. Puzzled
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    861
    jojomac
    16.02.2007