1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 - Leistung

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Zap, 23.01.2005.

  1. Zap

    Zap Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Abend erstmal :) :D

    Habe vor mir ein iBook G4 mit 1,2Ghz zuzulegen. Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, wie der Apfel von der Leistung her abschneidet. Vielmehr geht es darum, ob die eingebauten 256MB Ram für Grafik-Anwendungen, wie Cinema 4d bzw. Photshop auserichen oder ob ich mir doch gelich 512MB dazubestellen sollte.


    Greetz Zap :)
     
  2. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    du solltest auf jedenfall mindestens 512mb zusätzlich reinbauen, wenn du mit photoshop arbeiten willst. sonst gibt es bei den filtern prob.

    ansonsten ist das book genial, hab es auch mit 512mb zusätzlich und voll zufrieden.
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich Willkommen im Forum!

    Würde dir dringenst raten mindestens 512 MB reinzuhausen. Bei PS und 4D kann RAM nie genug sein.
     
  4. kalteente

    kalteente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    speicher ist durch nichts zu ersetzen ...

    ... ausser durch noch mehr speicher.

    Ich bin selbst stolzer besitzer eines solchen ibooks und kann dir nur sagen: 512 mb mehr sind pflicht. Wenn du geld uebrig hast und du viel mit speicherhungrigen anwendungen arbeitest, dann pack gleich 1 gb mehr rein.
    Ich layout hier gerade mit quark express 6 und habe nebenbei neben photoshop auch noch zahlreiche andere programme laufen - insg. 768 mb und keine probleme. Bei mir war nur das geld fuer den speicher entscheidend, doch kann ich mich bisher nicht beklagen.
    Uebrigens: toll, dass du dich fuer einen mac entschieden hast. Ich denke du wirst es nicht bereuen.

    kalteente
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.977
    Zustimmungen:
    1.167
    Ich habe in meinem iBook G4 12", 1.07GHz zusätzlich um 512Mb auf 768MB aufgerüstet. Über die Performance in Photoshop kann ich mich beim Willen nicht beklagen...
     
  6. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    15
    habe 768 RAM IM IBook und habe keine Einbußen zu verzeichnen.

    Lieber mehr als zu wenig :D
     
  7. Zap

    Zap Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ah besten dank! Dann komme ich wohl um mind. 512MB nicht herum ;) :D

    Greetz Zap :)
     
  8. *angebissen*

    *angebissen* MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe evt. auch vor mit das 12" iBook zu holen. Arbeitsspeicher will ich voll aufrüsten, d.h. ich will 1,25 GB rein machen. Aber irgendwie habe ich immer noch "Angst", dass es mir von der Performance nicht reicht. Läuft das dann alles flüssig?
    Ich will jetzt nicht irgendwelche Videos schneiden oder so, aber das Ding soll mich halt nicht im Stich lassen. Momentan nutze ich WinXP Home auf Aldi Maschine 1Ghz, 256 RAM und es läuft eigentlich (naja) ganz ordetlich...
    Man hört ja immer wieder davon, dass Mac OS X träge sein soll - oder "subjektiv" langsamer als XP sein soll...
    Kann mir jemand widersprechen?
     
  9. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    träge isses mal auf keinen fall - in nunmal nen komplett anderes system =)
    ich hab ewig und drei tage mit windows und linux (auch xBSD) gezappt und bin mit OSX jetzt endlich zufrieden - bei mir tut alles was ich will und das stresssfrei...

    "schnell" is immer subjektiv - hock dich doch mal im laden oder bei nem bekannten annen mac und zapp einfach mal drauf los - empfehl ich jedem der einen will und noch nie dran gesessen is

    einfach mal machen... kann eh nix kaputt gehn ;)
     
  10. chrizke

    chrizke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Also mit 512 bist du schon ganz gut bedient...
    Ich hab nen eMac mit 512 und kann Photoshop, Flash und Dreamweaver gleichzeitig nebeneinander laufen lassen, ohne das der auch nur in irgendeiner form hakt.
    Aber wenn du lieber auf Nummer sicher gehen willst kannst du dir auch nen 512er zu dem 256er einbauen. Nur solltest du den nicht bei Apple mitbestellen, sondern den extra irgendwo in Netz bestellen, da das dort billiger ist.

    chrizke