iBook G4 hängt nach dem Registrieren

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von fib, 04.11.2005.

  1. fib

    fib Thread Starter

    Hallo,
    wir sitzen grad hier und wollten ein neues iBook anmelden. Das hat so weit auch geklappt, aber nach der Registrierung bleibt es einfach hängen! Wir haben einen blauen Bildschirm, der Mauszeiger lässt sich bewegen und hin und wieder klackert die Festplatte.
    Habt ihr irgendwelche Tips?
    Grüße
    Philipp und Jeannette.
     
  2. fib

    fib Thread Starter

    Nach mehrmaligem Neustart hat sich immer noch nichts getan. Es gab das OS X Startmenü, aber dann wieder blauer Bildschirm. Jetzt haben wir die System-CD drin und installieren Tiger neu!
    Grüße
    Philipp und Jeannette
     
  3. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Hallo,
    Wo anmelden wenn ich fragen darf?
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Sucht möglicherweise nach einer Netzwerkverbindung.

    Probier mal Apfel Q, das bricht die Registrierung ab. Zu der bist Du eh nicht verpflichtet.
     
  5. fib

    fib Thread Starter

    Soweit waren wir schon. Die Registrierung war vollständig abgeschlossen. Danach fingen erst die Probleme an! Das iBook zeigt, das Mac OS X gestartet wird (der blaue Balken, der beim Starten durchläuft) und danach bleibt einfach ein blauer Bildschirm, wo eigentlich dann das Dock auftauchen sollte. Ich hab zuerst gedacht, dass Spotlight die Festplatte scannt, aber nach 10 Minuten hat sich immer noch nichts getan!
    Nach mehrmaligen Neustarts ist er auch nicht weiter gekommen.
    Jetzt haben wir die System-CD drin und er installiert Tiger neu drauf!
     
  6. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Wie tau schon gesagt hat, vielleicht sucht er nach einer Netzwerkverbindung. Hatte das Problem auch, mein Finder braucht 2 Minuten oder mehr um zu starten, weil er eine Netzwerkverbindung gesucht hatte. Wenn ich das Ethernetkabel aus dem Rechner rausgezogen habe, bevor ich ihn anmachte, startete der Finder normal.

    Hatte dieses Problem aber nur bei Panther.
     
  7. fib

    fib Thread Starter

    So, Tiger ist jetzt neu installiert. Jetzt hat er den Installationsassistenten beendet und zeigt einen blauen Bildschirm, aber noch hört man die Platte arbeiten!
    Gruß
    Philipp und Jeannette
     
  8. Klauf

    Klauf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Hallo fib,

    will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber klackernde Festplatten hoert sich eher nach "kaputt" an.

    Gruss
    Klauf
     
  9. fib

    fib Thread Starter

    So, ein aufregender Tag geht zu Ende!
    Wir sind mit dem iBook schließlich zum Händler zurück und haben das es ausgetauscht. Im Laden selbst haben wir noch geschaut, ob es funktioniert! Wieder nicht! Erst das vierte iBook ließ sich richtig starten. Alle anderen blieben bei dem blauen Bildschirm hängen! Da hat Apple wohl ne Fuhre Montagsgeräte verschickt!!!
    Naja, wir haben jetzt eins, das funktioniert! ;)
    Gruß
    Philipp
     
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Argh, das ist ja krass ^^vier stück? hmm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen