Benutzerdefinierte Suche

Ibook G4 (extrem) instabil

  1. Gnaddel

    Gnaddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Hiho Macuser,

    Ich habe seit einiger Zeit ein sehr ausgeprägtes Stabilitätsproblem mit meinem Ibook. Eigentlich könnte man fast eher sagen es hängt sich ununterbrochen auf, egal was man auch immer macht.

    Ich habe:
    - Osx neu aufgesetzt
    - Apple Hardware Test (ausführlich) durchlaufen lassen.

    Gebracht hat das ganze wenig :(

    Zur Konfiguration des Ibooks:
    12" G4 1.33 mit 1024 mb Ram (512 onboard + 512 Riegel)

    Was schlagt ihr vor? Gibt es eine Art Fehlerprotokoll in dem evtl. vermerkt sein könnte woran es überhaupt liegt?

    in Hoffnung auf Hilfe für das arme Ibook,
    Gnaddel :)
     
    Gnaddel, 27.10.2006
  2. kingfisher81

    kingfisher81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht mal den Ramriegel heraus nehmen. Der könnte defekt sein.
     
    kingfisher81, 27.10.2006
  3. xell2202

    xell2202MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    Wenn du dir das zutraust könntest du ja mal für ein paar Tage den zusätzlichen RAM entfernen und schauen, ob das hilft - vielleicht hat der einen Fehler, der nur bei Dauerbenutzung (Hitze?) auftritt und den der AHT daher nicht bemerkt.

    EDIT: Verdammt, zu spät ;)
     
    xell2202, 27.10.2006
  4. Gnaddel

    Gnaddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Jop würde ich mir durchaus zutrauen, der Speicher sitzt unter der kleinen Abdeckung unter der Tastatur, oder?
     
    Gnaddel, 27.10.2006
  5. kingfisher81

    kingfisher81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    genau, Tastatur anheben und WLAN stecker entfernen, vier Schrauben lösen
    Akku entfernen und Stecker ziehen versteht sich von selbst
     
    kingfisher81, 27.10.2006
  6. Gnaddel

    Gnaddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Müsste ich nur noch einen Schraubenzieher für die "riesigen" Schräublein finden ;)
     
    Gnaddel, 27.10.2006
  7. Gnaddel

    Gnaddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Gefunden, Operation offenbar geglückt, noch startet das Ibook ;)

    Ob es geholfen hat kann ich euch in einer halben Stunde sagen.
     
    Gnaddel, 27.10.2006
  8. tocotronaut

    tocotronautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.803
    Zustimmungen:
    2.221
    dann warten wir mal...
    versuch danach den speicher wieder einzubauen... manchmal ist das nur ein mechanisches problem und der speicher sitzt nach dem aus- und einbauen erst richtig...

    wenn er dann wieder abstürzt mal mit nem neuen riegel probieren...

    ansonsten gibt es so eine software "memtest osx64 (oder so)", die testet den speicher noch zuverlässiger als der apple hardwaretest
     
    tocotronaut, 27.10.2006
  9. Gnaddel

    Gnaddel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Das System ist auch ohne den zusätzlichen Speicher noch sehr instabil :(

    Habe es mit einer DVD versucht, 10 Minuten läuft es gut, dann gibts Sound hänger und schließlich bleibt er ganz hängen.
     
    Gnaddel, 27.10.2006
  10. adreu

    adreuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Würde mal mit dem von Tocotronaut vorgeschlagenen Programm den fest verbauten Speicher testen, um diese Fehlerquelle auszuschließen.

    Ansonsten fallen mir noch Logicboard- oder Festplattendefekt ein, der vom Apple-Hardware-Test nicht erkannt wurde.

    Ach, und hast du irgendwelche Peripherie per USB oder FW angeschlossen?
     
    adreu, 27.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook (extrem) instabil
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    689
  2. chmail
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    468
  3. Dingo
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.136
  4. nuMarc
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    596
  5. Macianerin
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    971