IBook G4 Bootet nicht

  1. Hangman

    Hangman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit.
    Hab heute morgen an meinem Ibook gesessen und denke an nichts böses. Ich bin gerade dabei eine ZIP Datei zu entpacken, da sehe ich wie der Fortschrittsbalken immer langsamer und langsamer wird bis sich das Notebook schließlich komplett aufhängt. Ich starte also neu und bekomme nur noch einen weißen Bildschirm. Hab dann versucht von CD zu booten, hat er auch gemacht. Ich hab dann im setup meine Sprache ausgewählt und er hatt sich dann die Paktet zusammengesucht. Als dann das nächste Fenter mit dem Button Fortfahren (oder so ähnlich) kam hat er sich wieder aufgehängt. Habs dann noch ein paarmal versucht und es lief immer auf das selbe hinaus.
    Ich wäre führ jeden Rat dankbar. :(

    cu
     
    Hangman, 15.07.2005
  2. openDVB

    openDVBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    17
    boote mal die Hardwarediagnose CD um das Problem einzugrenzen ...

    kann alles sein HDD oder Speicherfehler (RAM) usw. usw.


    so long
     
    openDVB, 15.07.2005
  3. Hangman

    Hangman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich versuche die Diagnose CD zu starten bleibt er bei dem kleinen Ladesymbol auf dem weißen Hintergrund stehen.
    Btw. Meine Garantie ist gestern abgelaufen :((( sowas passiert auch nur mir.
     
    Hangman, 15.07.2005
  4. openDVB

    openDVBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    17
    hast du eine speichererweiterung in deinem Book ?
    wenn ja dann entferne diese und versuche die DiagnoseCD erneut
     
    openDVB, 15.07.2005
  5. Hangman

    Hangman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal den Speicher und die Airport Karte rausgenommen.
    Leider keine Veränderung. Trotzdem Danke.
     
    Hangman, 15.07.2005
  6. SeppiG4

    SeppiG4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    Das ist eine gute Idee oder vieleicht sitzt der Ram Block nicht richtig durch schlampiges einsetzen.

    Ansonsten würde ich mit der Original-CD starten, und von dort aus die Festplatte und die Zugriffsrechte reparieren.
     
    SeppiG4, 15.07.2005
  7. Hangman

    Hangman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ihn jetzt einfach mal 20 min laufen lassen ohne CD drinn. Jetzt zeigt er auf einmal in der Mitte einen Ordner an auf dem abwechselnd das Mac Symbol und ein Fragezeichen zu sehen sind.
     
    Hangman, 15.07.2005
  8. openDVB

    openDVBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    17
    wenn alles nicht hilft beim Apple Support anrufen und auf Kulanz oder " ist seit Tagen so und immer schlimmer geworden " einen Garantieschaden anmelden

    normal sollte sowas gehen


    so long
     
    openDVB, 15.07.2005
  9. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    Das würde ich aber reklamieren, und sofort zu reparatur bringen.
    Die Garantie solltest du noch kriegen, wenn es wirklich gestern abgelaufen ist. Das sieht IMHO sehr nach Hardware aus, entweder hat sich ein RAM verabschiedet oder die platte.
    ich würde sofort die Hotline von apple oder den laden aufsuchen.
    je schneller desto besser, denn bei 1-2 tagen über die garantiezeit drüber sollte apple kulanz walten lassen. nicht abwimmeln lassen, hartnäckig sein zumal wir ja in deutschland auch noch bessere bestimmungen für den kunden haben.
     
    volksmac, 15.07.2005
  10. openDVB

    openDVBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    17

    Das bedeutet das er das MacOS Volume nicht findet oder nicht laden kann ..


    ibook mit gedrückter C Taste von MacOS CD starten Installation abbrechen und die Zugriffrechte reparieren


    so long
     
    openDVB, 15.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IBook Bootet
  1. AppleTutorials
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.468
    schraders50
    23.05.2013
  2. ChuckMorris

    iBook bootet nicht

    ChuckMorris, 27.10.2010, im Forum: MacBook
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    512
    ChuckMorris
    28.10.2010
  3. iBasiX
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    567
  4. wischl
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.673
  5. Heinzel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    734
    holger_1
    20.12.2007