iBook G4: Bildschirm flackert und wird dann dunkel...

Diskutiere das Thema iBook G4: Bildschirm flackert und wird dann dunkel... im Forum MacBook

  1. crisi

    crisi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.09.2007
    hi,
    irgendwie wurde dieses thema hier schon tausendmal in variationen besprochen, leider triffts nicht ganz meins oder ich werd daraus nicht schlau. also:
    bei meinem ibook G4, erworben ende 2005 und apple-care leider vorbei, fängt manchmal (sehr unregelmäßig) der bildschirm an zu flackern, das ist dann das anzeichen, daß bald die beleuchtung ausgeht. wenns soweit ist, kann man mit ach und krach noch was erkennen; meistens muß ich dann gewaltsam per power-button ausmachen. wenn ich wieder neu hochfahre, ists i.a. behoben bis zum nächsten mal.
    was könnte das sein? die logicboardproblem-sache hatte wohl ähnliche symptome, galt aber nur für das G3.

    lg
    c
     
  2. Ramon87

    Ramon87 Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Defekter Inverter... sollte man tauschen, dann haut das auch wieder hin... Habe derzeit leider keinen hier. Kannst dich aber bei mir melden, dann sag ich dir Bescheid sobald ich einen vorrätig hab ;)
     
  3. extendedremix

    extendedremix Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    ...also ich hatte bei meinem iBook G4 ganz am Anfang mal ein sporadisch auftretendes Flackern, was dann durch Tausch des Inverterboards repariert wurde.

    ...aber warum musst du dann den Mac "gewaltsam per power-button ausmachen"? Reicht es nicht, auf den PowerButton zu drücken und danach Enter/Return? Sonst hast du nämlich bald nicht mehr nur ein defektes Inverterboard sondern auch noch eine defekte Festplatte.
     
  4. crisi

    crisi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.09.2007
    ramon: super, danke, sag bescheid!

    wegen dem gewaltsam: meistens muß ich noch irgendwas bestätigen von wegen datei speichern oder so, irgendwas is immer... und da komm ich dann mit dem unsichtbaren mauszeiger nicht ran.
     
  5. extendedremix

    extendedremix Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    naja, mit ein paarmal 'entern' ist es doch meistens getan, ausserdem kann man sehr wohl alles erkennen, auch wenn die Hintergrundbeleuchtung aus ist, an sonnigen Tagen hab ich in der Uni sogar so gesurft. Naja, ist ja deine Entscheidung, ich kann dir aber halt nicht empfehlen dauernd deinen Mac so abzuwürgen.
     
  6. crisi

    crisi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.09.2007
    okay, hast ja auch recht, mehr mühe damit geben könnt ich mir wohl! surfen könnte ich so aber im leben nicht.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...