iBook G4 - Anzeigeleuchte des Netzteils ROT?

  1. FanaticKoala

    FanaticKoala Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Abend allerseits.....

    ....auf der Suche nach der Lösung zu meinem Problem bin ich hier gelandet, es würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere erfahrene iBook - Benutzer mir weiterhelfen könnte.
    Seit ca. einem dreiviertel Jahr habe ich viel Vergnügen mit meinem Mac, jetzt bereitet mir folgendes Kopfzerbrechen:
    Die Anzeigeleuchte meines Netzsteckers, als jene, die direkt ans iBook führt, leuchtet seit neuestem nicht mehr wirklich gelb (wie sie eigentlich sollte, wenn sie lädt), sondern rot, oder zumindestens rötlich. Habe sogar zum Handbuch gegriffen, um der Sache auf den Grund zu gehen, was soll ich sagen - nix! Ich mache mir etwas sorgen (Rot = Signalfarbe etc.pp.), daher wäre es sehr freundlich, wenn jemand aufklärung leisten könnte.

    Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit
    Yannic / FanaticKoala
     
    FanaticKoala, 01.12.2005
  2. scherad

    scheradMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    grün = Netzbetrieb

    bernsteinfarben = Akku wird geladen


    ciao
     
    scherad, 01.12.2005
  3. knechtuwe

    knechtuweMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    mach dir mal weiter sorgen , ist normal .... ;-)
     
    knechtuwe, 01.12.2005
  4. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    ich trippe jetzt einfach mal auf eine verfärbung des Lämpchen/ der Abdeckung. >Solange es denn überhaupt leuchtet solltest du dir keine Sorgen machen.
     
    janpi3, 01.12.2005
  5. der_Kay

    der_KayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ja die Netzteillampe im Stecker kann knallrot leuchten. Das deutet auf einen mechanischen Defekt am Stecker oder am Netzteil hin. Schau als erstes in den Systemprofiler ob in der Rubrik "Stromversorgung" die Werte für "Batterie wird geladen", "Ladegerät angeschlossen" und "Leistung des Ladegeräts..." stimmen. Prüfe insbesondere, ob die Leistung in Watt stimmt (65W beim PowerBook, Werte für das iBook postet bestimmt jemand). Ich hatte diesen Defekt schon einmal; bei mir wich die Spannung vom Sollwert ab und mitunter wurde das Netzteil als "nicht angeschlossen" gemeldet.
    Geh zu einem Apple-Händler und teste dort ein alternatives Netzteil.

    rot = defekt
    Mitnichten.
    Falsch, Grund zur Sorge besteht! :(
     
    der_Kay, 01.12.2005
  6. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Oha das wusste ich gar nicht :(
     
    janpi3, 01.12.2005
  7. FanaticKoala

    FanaticKoala Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon einmal für die Information, das war schonmal sehr hilfreich. Kam mir gleich spanisch vor, diese Farbänderung. Allerdings muss ich zugeben, dass ich im Bereich Mac noch ein ziemlicher Neuling bin, von daher direkt die Frage:
    Wie komme ich in den Bereich "Stromversorgung"? Unter der Systemsteuerung kann ich diesen Eintrag nicht finden, besteht ein Unterschied zwischen System-Steuerung und-profiler? Wenn ja, wie komme ich in den Profiler?
    Zusätzlich brauche ich das iBook natürlich eigentlich im Moment, und auch wenn mit dem Netzteil etwas nicht stimmt - es scheint noch zu laden. Kann Schaden entstehen, wenn ich das iBook weiterhin mit dem Netzstecker auflade, bis das Problem behoben ist.
    Schlussendlich: wäre jemand so freundlich, die Watt-Werte für das iBook G4 (12 Zoll) zu posten? Es wäre mir eine große Hilfe.

    Wie gesagt, schon einmal vielen Dank für die fixe Hilfe und bis bald,
    Yannic
     
    FanaticKoala, 02.12.2005
  8. sammler

    sammlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    klick mal im apfel-menü auf "über diesen MAC"
    und dann auf "weitere informationen".
    dann kommst du da hin. das selbe proggi findest du aber auch in den dienstprogrammen irgendwo
     
    sammler, 02.12.2005
  9. knooby

    knoobyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    10
    45watt laut netzteil
     
    knooby, 02.12.2005
  10. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    System-Profiler:
    Oben links auf den Apfel klicken, Über diesen Mac, Weitere Information...
     
    dehose, 02.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Anzeigeleuchte des
  1. schoeberl
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    541
    schoeberl
    25.02.2017
  2. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    678
  3. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.153
    chris25
    16.06.2015
  4. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.150
  5. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
    geronimoTwo
    25.11.2014