iBook G3 / Laufwerk fährt immer wieder raus

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mixmaster, 05.02.2006.

  1. mixmaster

    mixmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2006
    moinsen.

    seit einer stunde fährt mein laufwerk immer wieder automatisch raus.

    ich habe zuvor weder irgendwelche besonderen cd's abgespielt (nur audio importiert) und frage mich nun, ob es ein soft- oder hardware-fehler ist. natürlich habe ich versucht, ähnliche fehlermeldungen in diversen foren zu finden, ohne erfolg.

    diverse neustarts und eine kleine reinigung des lasers führten nicht zum erfolg, egal ob mit inhalt oder ohne, das laufwerk fährt nach etwa zwei sekunden wieder raus. :rolleyes:

    baujahr: ende 2001
    hab' nie probleme irgendwelcher art gehabt!

    danke für jede info, möchte gern weiter meine musik einpflegen...

    ansonsten befürchte ich den morgigen gang zum hiesigen händler meines vertrauens.

    gruss aus hamburg,
    thorsten
     
  2. Necrolyte

    Necrolyte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    08.02.2005
    kopfkratz... ganz dumme Frage: Hängt die Auswurftaste?
    ;)
     
  3. DonLoewi

    DonLoewi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Moinmoin,

    ick weiss, die immer wieder leiernden Äusserungen von Mac-Fanatikern sagen zwar, es gäbe keine Viren für Macs, aber es gibt bekannte Sicherheitslücken. Ich habe bei meinem iBook seit ca. 1 Jahr beobachtet, dass das Laufwerk auf manchen Sites plötzlich aufsprang. Ich vermute ja, es waren irgendwelche Java-Geschichten, denn Spiegel Online strapaziert manchmal die Nerven, aber Darth Vader steckt da sicher noch nicht dahinter ... :D

    Passiert das denn während des Surfens oder immer?

    Gruß
    DL
     
  4. mixmaster

    mixmaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2006
    danke für die antworten.

    1. es hat nichts mit online oder offline zu tun, bin eh nicht die ganze zeit im netz und der defekt trat bei ganz normaler offline-nutzung auf.

    2. habe eben die tastatur intensiv gecheckt (worauf der rechner 'ne halbe stunde erstmal gar nix gesagt hat...), daran liegt es also auch nicht.

    nach wie vor ist die schublade offen...

    dann muss ich wohl morgen mal checken gehen, denn den tatort werde ich nicht verpassen. ;)

    gruss,
    thorsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen