iBook G3 fiept

  1. crab

    crab Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    826
    Neulich ertönte aus meinem iBook G3 Bj 2002 ein bislang von mir nicht gehörter Fiepton. Er war sehr hell und dauerte ca. 1 oder 2 Sekunden. Sehr laut war er nicht, hörte sich aber unangenehm an.

    Beim ersten mal habe ich vor Schreck sofort meine Platte geklont. Ein paar Tage später trat es wieder auf. Der Prozessor schien sehr heiß zu sein, der Lüfter war aber nicht an.

    Der Lüfter an sich funktioniert aber, das konnte ich bei den üblichen Applikationen feststellen.

    Ich hatte während des Fiepens immer Photoshop unter Classic laufen. Ob das Fiepen etwas mit Überhitzung zu tun haben könnte?
     
    crab, 16.04.2006
  2. apfel:saft

    apfel:saftMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    Hmmm, dachte Fiepen wär ein MBP/OsX-only Problem kopfkratz
     
    apfel:saft, 16.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook fiept
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    681
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.151
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    438
    geronimoTwo
    25.11.2014
  5. Hugoderwolf

    iBook Netzteil fiept

    Hugoderwolf, 19.08.2003, im Forum: MacBook
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    675
    Hugoderwolf
    10.09.2003