iBook G3 defekt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Paganini, 15.02.2007.

  1. Paganini

    Paganini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Hallo Community,

    ich habe ein Problem mit meinem iBook G3 und kann nicht "orten", was defekt sein könnte. Wenn ich das Book starten will muss ich es mehrmals versuchen und wenn es geklappt hat, friert das Book ein und das Display "zittert" und zeigt kleine waagerechte Linien......

    Was könnte das sein ??? Habe von einem Fehler des Logicboard gehört.. Macht sich das so bemerkbar ???

    Vielen Dank für Eure Antworten, Paganini
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.607
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.553
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    ...ich fürchte ja. :( Schau´mal in der Suche nach, da gibt´s X Threads zu auch einen, in dem eine provisorische aber dafür preiswerte Reparatur beschrieben wird.

    Gruß Th.
     
  3. Paganini

    Paganini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2007
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.607
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.553
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    oha...das meinte ich allerdings nicht. Da gibt´s noch irgendeine Methode, bei der ein Dauerdruck auf den Grafikchip aufgebaut wird. Das soll auch helfen und ist wohl auch nicht so "brandgefährlich". :)
     
  5. DonLoewi

    DonLoewi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2005
  6. Paganini

    Paganini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    iBook defekt :-(

    es scheint wohl wirklich an den Kontakten des Grafikchips zum Board zu liegen. Ich denke dass in "China" etwas schlampig gearbeitet wurde ;)
    Ich werde mir das jetzt mal etwas genauer ansehen, weiss ja jetzt wo ich suchen muss :D

    Vielen Dank................
     
  7. hani_is_online

    hani_is_online MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    13.01.2006
  8. hani_is_online

    hani_is_online MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    13.01.2006
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Logic Board oder Displaykabel.
    Nö - da wurde in Cupertino schlampig gearbeitet.
     
  10. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    30.09.2006
    Ich wäre ja eher für das Nachlöten per Heißluftfön.
    Die Schraubzwingenmethode macht auf Dauer eher mehr kaputt.

    bye, ylf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen