ibook g3/800 und dvb-t?

  1. dryhabanero

    dryhabanero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Forum,

    bevor ich jetzt darauf hingewiesen werde - ja, ich habe die Suche bemüht und nein, ich habe nichts genaues zu meinem Problem gefunden.

    Also, hier meine Frage: ich muss für ein bis zwei Wochen ins Krankenhaus und würde gerne auf meinem ibook G3/800 fernsehen. Das heisst, ich brauche einen einfachen dvb-t Empfänger, den ich verwenden kann. Das was ich bisher gefunden habe (elgato, formac) ist mir zu teuer und überdimensioniert, ich will halt einfach nur fernsehen können.

    Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

    --dryhabanero
     
    dryhabanero, 01.06.2005
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Theoretisch die Hauppauge WinTV Nova-t USB 1.1, die sollte dann von diesem Treiber und iTele unterstützt werden... habe ich aber noch nicht getestet.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 01.06.2005
  3. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Die Terratec Cinergy T2 funktioniert auch mit diesem Treiber und iTele.
    Das Du per Suche nichts gefunden hast, lass ich jetzt einfach mal so stehen....;)
     
    Hotze, 01.06.2005
  4. gf4tiu

    gf4tiuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Die hab ich auf meinem G4 1,2GHz iBook und läuft perfekt.
    Ich denke aber nicht, dass sie bei dir laufen wird, da du nen G3 hast und auch nur 800MHz.

    Wenn ich bei mir die CPU Geschwindigkeit herunterstelle kommen auch schon Artefakte
     
    gf4tiu, 01.06.2005
  5. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    USB 2.0-Geräte habe ich jetzt mal außen vor gelassen, weil das genannte iBook nur USB 1.1 hat... und da würde ich nicht viel erwarten...

    Allerdings läuft hier sogar DVB-S auf meinem G3book@700, allerdings über Netzwerk.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 01.06.2005
  6. dryhabanero

    dryhabanero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    ... hmm, danke Euch für Eure Antworten, aber so wie ich das sehe, kann ich's wohl vergessen. Schade ... :(

    --dryhabanero
     
    dryhabanero, 01.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook dvb
  1. ralfindu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
    ralfindu
    01.12.2006
  2. marcip3
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.072
  3. win002
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.303
  4. SimonSayz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    783
    SimonSayz
    19.07.2005
  5. SEAMASTER

    DVB-T und iBook

    SEAMASTER, 17.11.2004, im Forum: MacBook
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    507